1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kann "RAW" Festplatte nicht formatieren

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von LCF Guardian, 23. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LCF Guardian

    LCF Guardian ROM

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo!
    Habe eine Linux HDD im RAW Format und kann diese jetzt irgendwie nicht unter XP zu NTFS formatieren

    format g:

    Der Typ des Dateisystems ist RAW
    Bitte benutzen sie...

    format g: /fs:NTFS

    Dann formaiert er. Nachdem ich die Volumenbezeichnung eingeben kommt:
    Struktur des Dateisystems wird erstellt.
    Formatierung fehlgeschlagen

    Tja, danach ist der Typ auch wieder RAW wenn ich gucke.

    Jemand ne Idee, was ich machen kann?

    unter fdisk sieht alles super aus

    Danke
     
  2. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    Was, bitte schön, ist eine "Linux HDD im RAW-Format"?
     
  3. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    Ich hab keine Ahnung von Linux ....

    Hast Du mit FDISK die Partition gelöscht bzw. neu erstellt?
    Um eine Nicht-DOS Partition zu löschen eignet sich meist ein älteres FDISK besser.

    Vielleicht hilft Dir auch das:
    http://php.zdnet.de/download/showprg-wc.php3?id=000XQV

    oder das:
    http://www.pcwelt.de/downloads/system/systemoptimierung/19715/

    Gruß
    Christian
     
  4. foncee

    foncee ROM

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    5
    Also...ich habe mir eine neue Festplatte gekauft.. Ganz normal im Geschäft.
    Jedenfalls nach dem Einbau musste ich Xp neu installieren.. Ich habe jetzt 4 Laufwerke mit 2 Festplatten C und F sind NTFS. D und G sind RAW...
    dabei sind es zwei verschiedene Festplatten.... Woran liegt das?
    Oder muss ich alles noch mal "plätten" und neu machen?


    C:\Dokumente und Einstellungen\User>format g: /fs:ntfs
    Der Typ des Dateisystems ist RAW.
    Das neue Dateisystem ist NTFS.

    ACHTUNG: ALLE DATEN AUF DEM
    FESTPLATTENLAUFWERK G: GEHEN VERLOREN!
    Formatierung durchführen (J/N)? j
    Überprüfung von 43519 MB
    Volumebezeichnung (EINGABETASTE für keine)? 43519
    Struktur des Dateisystems wird erstellt.
    Der zweite NTFS-Bootsektor ist nicht schreibbar.
    Der erste NTFS-Bootsektor ist nicht schreibbar.
    Alle NTFS-Bootsektoren sind nicht schreibbar. Kein Fortsetzen möglich.
    Formatierung fehlgeschlagen.


    Was kann ich noch tun?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen