Kann Sinus 154 DSL Basic SE nicht konfig.

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von XB2, 6. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. XB2

    XB2 Kbyte

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    142
    Hallo !
    Habe das Sinus 154 Basic SE an Splitter und Netzkarte im PC angeschlossen (Realteac RTL8139 Fast Ithernet).
    Netzkarte funktionsfähig. PC XP Home SP1 Pentium 4 1800MHz.
    Nach Einschalten des Router LED´s OK (LAN und DSL).
    Rote LED an PC-Netzkarte OK, grüne LED flackert, wenn Router
    die Verbindung aufbaut.
    Jetzt kommt das Problem: Wollte das Konfigurationsprogr. des
    Router aufrufen (Anleitung Seite 30) über Eingabe der URL
    im IExplorer Nr. 192.168.2.1 (Adresse der Netzwerkkarte im PC).
    Nach Returntaste ist der IExplorer weg und nur noch das
    Hintergrundbild da, keine Meldung !!
    Ich denke, dass ich den IExplorer richtig eingestellt habe: Popup
    ja, kein Proxi, JavaScript ein, keine autom. Konf. .
    Wer hat das schon mal gemacht und kann helfen ??
    Der Router benötigt angebl. keine Treiber.
    Vielen Dank. Gruß Hans
     
  2. Gismo 02

    Gismo 02 Byte

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    59
    Hallo,

    das liegt eher mal nicht am IE. Hast du denn auch vorher das berühmte http:\\ davor gesetzt bevor du die Adresse deines Routers eingibst. Denn die 192.168.2.1 ist die adresse deines Routers. :heul: :bet:
    Eigendlich funz das so, ich habe nur halt den Sinus 154 DSL, der ist etwas besser als der Basic SE. :aua:
    Bedenke das du ein Passwort brauchst, um den Router zu konfigurieren, Standart mäßig ist das 0000, Telekom halt, wenn du noch Fragen hast, dan Poste einfach. :jump: :jump: :jump:
     
  3. erbze

    erbze Byte

    Registriert seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    76
  4. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Wie sind Deine Netzwerkkarten-Einstellung?
    Sollte auf "IP-Adresse automatisch beziehen" stehen.
    Dann mal den Router anpingen.
     
  5. XB2

    XB2 Kbyte

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    142
    Hallo !

    Ich bedanke mich bei den Freunden, die mir Tipps zu obigem
    Thema geben haben. Die Lösung war ganz einfach, lag aber
    wie so oft an anderer Stelle. Die alte ISDN-Karte war noch
    nicht desaktiviert, deshalb kein Zugriff auf den Router.
    Sorry.
    Gruß Hans
     
  6. ralf_kr

    ralf_kr Byte

    Registriert seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    40
    Hallo zusammen!

    Habe ein ähnliches Problem. Ich kann über keinen Browser den Router anwählen. Habe versucht ihn anzupingen und bekomme auch da keine Verbindung.
     
  7. titan

    titan Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    20
    Hallo,
    tippe mal > http://192.168.2.1 < in die Adressleiste ein und benutze einen anderen Browser, z.b. Firefox 1.0 oder so.........
    :) :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen