1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Kann Verzeichnis nicht löschen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Contier, 9. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Contier

    Contier Byte

    Hallo. Habe mir heute das Spiel "No One Lives Forever 2" gelöscht. Wollte dann aus dem Startmenü den Ordner des Spiels löschen.
    Leider geht das aber nicht.
    In dem Ordner befindet sich ein weiterer Ordner mit dem Namen "No One Lives Forever". Dieser ist jedoch leer. Wenn ich auf Eigenschaften klicke, steht z. B. bei "Größe" 0 Bytes. Wenn ich den Ordner löschen will, erscheint folgende Fehlermeldung:

    "Der Ordner No One Lives Forever 2 kann nicht entfernt werden: Die angegebene Datei wurde nicht gefunden. Stellen Sie sicher, dass die Pfad- und Dateinamenangabe richtig ist".

    Habe das Löschen auch schon im abgesicherten Modus und in der Eingabeaufforderung versucht, klappt aber nicht. Wollte dann den Ordner auf meinen USB-Stick ziehen und diesen dann formatieren, ging aber auch nicht.

    Hat jemand eine Idee, was ich machen kann. Zwar ist das nicht gravierend, jedoch nervt mich so ein Datenmüll.
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Wenn Du in die Suchfunktion der Registry No One Lives Forever eingegeben hättest und dann die einzelnen Eintragungen gelöschst hättest, wäre dieser Ordner auch zu löschen gewesen, spätestens nach einem Neustart. :p
     
  3. 60erjonny

    60erjonny Megabyte


    ...mit Gewalt geht hin und wieder alles...:D
     
  4. Contier

    Contier Byte

    Hab es gelöscht bekommen. Habe eine Software namens ShredExplor gefunden. Damit ging es dann.

    Mal wieder ein Beweis für blödes Windows XP.
     
  5. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    hi

    Klingt vieleicht blöd,installiere das Spiel nochmal und versuche dann den Ordner zu löschen,Später wieder deinstallieren...vieleicht funzt es...:)
     
  6. [PJ]nek

    [PJ]nek ROM

    Hatte selbes Problem, aber es ging mit dem shredder! Echt goiles Prog!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen