1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Kann .VOB's auf Festplatte nicht abspielen.

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von HansiKlein, 22. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HansiKlein

    HansiKlein Byte

    Wenn ich versuche mit PowerDVD eine .VOB-Datei abzuspielen, die auf der Festplatte abgespeichert ist, wird folgende Fehlermeldung angezeigt:

    DVD-Fehler
    Fehlercode: 80070002

    Das System kann die
    angegebene Datei
    nicht finden.

    Ich weiß nicht woran das liegt, zumahl das Abspielen von .VOB-
    Dateien auf meinen Festplatten noch vor kurzem möglich war.

    Wer kann mir Weiterhelfen:heul:
     
  2. HansiKlein

    HansiKlein Byte

    Dein Tipp war Goldrichtig.
    Wäre nie drauf gekommen!

    Besten Dank
     
  3. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte


    Darum sag ich's dir ja :p ;) :D
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Das kann passieren wenn im Pfad ein Leerzeichen drinnen ist
     
  5. Sirius55

    Sirius55 ROM

    Auch von mir vielen Dank für den SUPER TIPP. Wäre auch nich da drauf gekommen. Jetzt kann ich meine VOBs mit PowerDVD abspielen. Ich brauche ihn, da das mpg-File gestaucht aufgenommen wurde und mit PowerDVD in die richtige Breite gestreckt werden kann. :bussi:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen