1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kann von kopierter CD nicht mehr kopiere

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Andiii, 1. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Andiii

    Andiii Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    199
    Hallo auch,

    Folgendes Problem:

    ich brenne mir von meinen Original CD\' eine Sicherheitskopie.

    von dieser Sicherheitskopie möchte ich nochmals eine CD brennen.

    Das Problem allerdings ist jetzt, das er mir keine CD (egal welche) von der Sicherheitskopie mehr kopiert! (Lesefehler treten auf)
    Nur vom Original !!

    Benutze Nero (neuste version upgedatet), DMA ist aktiviert.

    Hast du einen Tipp?
    Ich bin am verzweifeln!

    DAnke
    Andi
     
  2. Andiii

    Andiii Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    199
    Hallo auch,

    aber mein Brenner kann die gebrannten Rohlinge auch nicht mehr auslesen.!

    andere Rohlinge hab ich schon probiert, geht auch nicht!

    Es muss einfach am Chipsatz liegen.

    Ich kauf mir sowieso jetzt ein neues Motherboard mit VIA Chipsatz (statt dem SiS)

    Ich geb die Entscheidung auf alle Fälle im Forum bekannt.

    Beste Grüße und danke für Eure Geduld mit mir.

    Andi
     
  3. NF

    NF Kbyte

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    220
    Anscheinend hast Du ein Problem mit dem auslesen von Gebrannten Rohlingen, das ist wohl die logischste Erklärung.

    An der Software sollte es nicht liegen, dann schon eher am Ausleselaufwerk.

    Vielleicht verwendest Du aber auch schlechte Rohlinge. Versuchs doch einmal mit Markenrohlingen wie z.Bsp Verbatim, Kodak, Sony etc. Die werden leider auch immer mehr billig in Taiwan hergestellt, sind in der Regel aber erheblich besser als der ganze Schrott vom Aldi....

    Ein Firmware-Update des Brenners könnte auch Abhilfe schaffen.

    Gruss,

    N Foehringer
     
  4. Madl

    Madl Kbyte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    210
    Das kann ich mir nicht vorstellen, aber hast du die Möglichkeit den Brenner in einem anderen Rechner (z.B. von einem Freund) einzubauen? Dann wüsstest du ganz sicher ob es an deiner restlichen Hardware, oder an deinem Brenner liegt.
    Gruß, Martin
     
  5. Andiii

    Andiii Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    199
    Liegt es vielleicht daran, dass ich das Elitegroup Motherboard K7S6A in Verbindung mit einem 2100 XP AMD Prozessor fahre?

    Laut des Herstellers sollte nur ein 2000XP Prozi kompatibel sein.

    Weitere Probleme hatte ich jedoch noch nicht.

    Vielleicht liegts ja an dem, wegen dem Brennen?

    Was meinst du ?
     
  6. Madl

    Madl Kbyte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    210
    Hallo,
    ich weiß leider auch nicht weiter, aber am Mainboard kann es nicht liegen. Warum erstellst du nicht eine Image-Datei auf deiner Festplatte? Dann kannst du von der doch so oft brennen wie du willst.
    Gruß, Martin
     
  7. Andiii

    Andiii Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    199
    Also:

    1) Wie gesagt, das Problem tritt bei jeder CD auf!

    2) Habe versucht von Brenner zu Brenner (Image und dann brennen) Das brennen der CD hat funktioniert. Jedoch hab ich wieder das gleiche Problem, das dann die zwar erfolgreich (laut Nero) abgeschlossen wurde, doch diese kann ich nicht mehr brennen. Auch das kopieren der Daten von der Kopie auf die Fesplatte tritt ein Fehler auf. (CRC Datenfehler heißt es) Und das bei jeder gebrannten CD.

    3) Ich habs mal mit Clone CD versucht. CD wird optimal gebrannt. Jedoch kann diese gebrannte CD ein weiteres mal nicht gebrannt werden.

    Ich bin heute echt down Leute!!!

    Es liegt also soweit nicht am Lesegerät, soviel ist sicher..

    ABer was dann verdammt ;:-(

    PS: Das Problem habe ich erst seit Auswechslung meines Motherboards. Zuvor hatte ich einen VIA Chipsatz. Nun, auf dem neuen Board ist ein SiS Chipsatz verbaut.
    Jedoch wurde alle Treiber korrekt installiert. Auch die Updates wurden korrekt installiert...Biosupdate habe ich auch durchgeführt.

    Was soll ich nun noch sagen..?

    ANdi
    [Diese Nachricht wurde von Andiii am 01.01.2003 | 18:47 geändert.]
     
  8. Stressfisch

    Stressfisch Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    247
    Hi, es kann sein dass die Sicherkeitkopie zu schwach beschriben ist. Du solltest mal mit ca. 20 facher geschwindigkeit brennen. Es kann auch sein dass du den Rohling zu schnell bebrannt hast. Du solltest nur mir mit geschwindigkeit brennen die auch auf der Hülle der CD steht. Ich selber habe einen 40x Brenner und hatte die Gleichen Probleme.
     
  9. Andiii

    Andiii Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    199
    Liteon 48x fach Brenner. + 48 fach Platinum Rohlinge

    Habe schon andere Rohlinge probiert und sowohl die Brennergeschwindigkeit reduziert.

    Leider ohne Erfolg!!

    Die CD wird auch von Nero als Erfolgreich abgeschlossen!
    Jedoch wie gesagt kann ich von dieser nichts mehr brennen...
     
  10. Andiii

    Andiii Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    199
    Das Problem tritt bei jeder Daten CD auf.
    Egal welche, egal wie groß.

    Von diesr erstellten CD kann ich dann nicht mehr brennen!!
    (Lesefehler)

    Das ist echt komisch!!
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    achso, hab ich irgendwie fehlinterpretiert.
     
  12. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    <<Wäre möglich, daß Dir eine Art Kopierschutz nen Strich durch die Rechnung macht.>>

    Siehe oben:
    Das Problem tritt bei jeder Daten CD auf.
    Egal welche, egal wie groß.
     
  13. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!
    >Ich bin am verzweifeln!
    Warum denn denn gleich so was? Brenn doch einfach vom Original ne 2. Kopie oder zur Not 3 wenn Du ganz sicher gehen willst.
    Wäre möglich, daß Dir eine Art Kopierschutz nen Strich durch die Rechnung macht.
    Gruß, Andreas
     
  14. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Möglicherweise ist dein Lese LW defekt!

    Probier eine Kopie vom Brenner zum Brenner!
     
  15. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Welcher Brenner? Welche Rohlinge (wie schnell sind die Rohlinge beschreibbar)?
     
  16. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Ist die 1. Sicherungskopie zu lange in der Sonne gelegen oder hat sie starke Kratzer auf der Unterseite? Funktioniert die 1. Sicherungskopie (lässt sich das Spiel/Programm installieren) ?
    [Diese Nachricht wurde von whisky am 01.01.2003 | 16:58 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen