Kann win98se nicht installieren?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von zebra4two, 10. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zebra4two

    zebra4two ROM

    Registriert seit:
    10. Januar 2003
    Beiträge:
    7
    Hallo!
    Hatte win xp auf meinen Rechner und wolte wieder auf win98 umsteigen,wiel mein AMD 500 zu lagsam für xp ist .
    Aberbeim instalieren von win98 immer gleichen fehler kann denn master boot record nicht loschen .Immer schreib fehler auf c .
    Wie kann ich normal 98 wieder instalieren?
     
  2. freaknerd

    freaknerd Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2001
    Beiträge:
    404
    Hi,
    wäre abschließend vielleicht nicht schlecht, uns zu verraten, WAS denn nun das Problem war, wenn\'s nicht allzu lange dauert, das zu beschreiben! Wäre interessant, zu erfahren, woran es denn nun lag...
    mfg
    FreakNerd
     
  3. zebra4two

    zebra4two ROM

    Registriert seit:
    10. Januar 2003
    Beiträge:
    7
    Hi leute!
    Wolte mich bei allen bedanken die mir so zahlreich geholfen habt.
    Lezten endes habe wir denn fehler gefunden und ich bin wieder glücklich .
    danke an alle
    mfg jan
     
  4. freaknerd

    freaknerd Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2001
    Beiträge:
    404
    wieso "magig" ? Wolltest du "madig" sagen? Ich find das Tool klasse...
    mfg
    FreakNerd
     
  5. freaknerd

    freaknerd Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2001
    Beiträge:
    404
    Partition Magic gibt es nicht kostenlos - das kostet um die 80 ?.
    Über die nicht ganz legale Methode schweige ich mich lieber mal aus und komm mir bitte nicht mit E-Mails!
    mfg
    FreakNerd
     
  6. AS_X

    AS_X Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    585
    haja, da nützt doch die ganze Magie mit Partition Magig (!) nix, wenn der Bootsektor vom BIOS geschützt wird...
     
  7. freaknerd

    freaknerd Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2001
    Beiträge:
    404
    ok, das stimmt natürlich. Das sollte man natürlich zuerst probieren. Die Anti-Virus-Protection sollte unter "Advanced BIOS Setup" im BIOS zu finden sein.
    mfg
    FreakNerd
     
  8. zebra4two

    zebra4two ROM

    Registriert seit:
    10. Januar 2003
    Beiträge:
    7
    Hi wo schalte ich das denn ab
    bitte etwas genauer habe nicht so viel erfahrung.
    mfg jan
     
  9. AS_X

    AS_X Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    585
    oje schalt den boot sector virus protection ab...! umständlich
     
  10. zebra4two

    zebra4two ROM

    Registriert seit:
    10. Januar 2003
    Beiträge:
    7
    Hi ok danke werd es aus probieren med mich dann

    mfg jan
    ps :wo bekomme ich eine Partition-Magic habe keine

    mfg jan
    [Diese Nachricht wurde von zebra4two am 10.01.2003 | 19:13 geändert.]
     
  11. freaknerd

    freaknerd Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2001
    Beiträge:
    404
    Hi,
    hast du ein Partition-Magic zur Hand? Wenn ja:
    - Bootdisketten erstellen, DATEN SICHERN weil nach der Prozedur ALLES weg ist.
    - mit den Bootdisketten PM booten
    - sämtliche Partitionen löschen, übernehmen, neue Partitionen erstellen (FAT 32 - wichtig!), übernehmen
    - sämtliche Partitionen formatieren, übernehmen
    - Primärpartition (oder manchmal auch als 1. Partition bezeichnet) als "Aktive Partition" definieren, übernehmen, neustarten
    - Computer mit einer DOS-Diskette starten, den fdisk /mbr -Befehl ausführen
    - Win98 auf die Primärpartition installieren - wg. des 1024-Sektor-Bootblocks muss Win98 auf der Primärpartition (i.t.c. C:) installiert werden.
    - Posten, obs geklappt hat - wenn nicht, gibts auch keine weiteren Posts...hast du noch nen anderen PC?
    mfg
    FreakNerd
     
  12. AS_X

    AS_X Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    585
    im bios ist bei dir die virus protection aktiviert, entweder du schaltest sie ab, oder du drückst <B>z</B> um die äNDERUNGEN ZU akzeptieren.
     
  13. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hi
    Du hast wirklich alles formatiert?

    mfg
    Jonny
     
  14. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    Hi
    habe ich auch schon aus probiert,aber geht nicht
    fehler disk boot secktor is modyfied typ "y"is aczept
    habe ich auch y getrückt
    aber dann die meldung schreibfehler auf festplatte konnte boot code nicht ändern


    liegt da vielleicht der fehler?auf der deutschen tastatur mußt du für "yes" das "Z" drücken
     
  15. zebra4two

    zebra4two ROM

    Registriert seit:
    10. Januar 2003
    Beiträge:
    7
    Hi habe ich auch schon aus probiert
    Habe jetzt winxp laufen sonst könnte ich garnicht mehr ins netz.
    mfg jan
     
  16. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hi
    Mal was ganz blödes:Prob ob du XP nochmal neuistallieren kannst und formatier danach neu.

    mfg
    Jonny
     
  17. zebra4two

    zebra4two ROM

    Registriert seit:
    10. Januar 2003
    Beiträge:
    7
    Hi habe ich auch schon gemacht
     
  18. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.482
    Vielleicht das falsche Dateisystem auf c: XP richtet NTFS ein und für win98 brauchst du FAT32. Mit fdisk solltest du die "nicht DOS Partitionen" löschen und neu einrichten.

    Gruss, Matthias
     
  19. zebra4two

    zebra4two ROM

    Registriert seit:
    10. Januar 2003
    Beiträge:
    7
    Hi
    habe ich auch schon aus probiert,aber geht nicht
    fehler disk boot secktor is modyfied typ "y"is aczept
    habe ich auch y getrückt
    aber dann die meldung schreibfehler auf festplatte konnte boot code nicht ändern
     
  20. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hi
    Funzt der Befehl: fdisk /mbr in Dos nicht?
    mfg
    Jonny
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen