Kann xp automatisch starten lassen?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von tom2503, 18. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tom2503

    tom2503 Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    374
    Hallo

    ich kome jeden tag um die gleiche zeit von der schule.

    Und ich möchte das mein rechner denn schon an ist weil er immer 2-3min braucht.

    Gibt es dafür ein programm das er um eine bestimmte uhrzeit von ganz alleine an geht?
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Ich würde an deiner Stelle mal rausfinden warum er so langsam startet und den Fehler beheben....
     
  3. haxti

    haxti Kbyte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    249
    :totlach: Der war gut!!

    also bei meinem Rechner kann ich das im BIOS einstellen... da das sich von rechner zu rechner unterscheidet kann ih dir nicht sagen ob das geht... ob windows das kann wäre interessant
     
  4. tom2503

    tom2503 Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    374
    es müsste ja auch ein programm dafür geben oder?
     
  5. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    :bahnhof:
    Ein Programm welches einen Rechner startet der nicht an ist ?
    Auf welchem PC soll das denn laufen ? Evtl. auf einem extra PC der ständig läuft ? :ironie:
     
  6. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    und wie soll das Programm funktionieren wenn der PC aus ist ;)

    wie haxti schon schrieb, entweder das Bios Deines PC`s bietet eine Timer-Funktion, oder Du rufst Deinen PC per Handy an.

    Aber warum kannst Du nicht 2-3 Minuten warten ? Kann doch kein Weltuntergang sein, wenn man 2-3 Minuten später zum spielen kommt. :confused:
     
  7. tom2503

    tom2503 Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    374
    aber wenn es im bios geht denn muss es doch auch ein programm dafür geben.

    und ich denke das das programm beim runterfahren die einstellungen speichert das er zur einer betimmten uhrzeit hochfährt. da die uhr ja auch weiter läuft durch die bios battarie.
     
  8. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    wenn Du die Timer-Funktion nutzen willst, dann darfst Du den Rechner, logischerweise, nicht komplett abschalten, sondern nur in Stand By setzen.
     
  9. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Du kannst im BIOS einstellen das dein PC starten nach einem Stromausfall.

    Den Strom nimmst du dem PC per Zeitschaltuhrsteckdose die du so einstelllst das der PC wieder Strom bekommt wenn du willst das er startet....


    Trotzdem solltest du den Grund rausfinden wieso dein PC so langsam startet :baeh:
     
  10. tom2503

    tom2503 Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    374
    das liegt an meiner scheiß alten grafikkarte meine MSI RX9800 ist nämlich kaputt gegegangen deswegen habe ich jetzt eine ganz alte für die es nicht mal treiber gibt für xp. ich denke also das es daran liegt.

    Aber es wäre ja eigentlich nicht schlecht wenn es so ein programm gibt.
     
  11. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen