kann XP weder installieren (neu) noch starten

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Asdemis, 13. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Asdemis

    Asdemis ROM

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    4
    Hola Welt da draußen!

    Folgendes ist mjir passiert:

    Freitag saß ich vor'm PC, der sich selbstständig wieder neu gestartet hat und von da an geht gar nichts mehr !!!

    Ich kann WinXP NICHT von meiner CD installieren, reparieren oder sonstwas...

    Ich komme nicht in mein installiertes WinXP rein (er bootet nicht, nur bis zum BlueScreen, wo erst scheinbar die pci.sys einen Fehler verursachte, jetzt momentan ist es die atapi.sys, was es in 2 Stunden werden wird, kann ich leider noch nicht sagen...)...

    Ich kann mit WinXP und Win98 Startdiskette nichts ausrichten (Scandisk hat fehlerhafte Sektoren erkannt und alles wieder gerichtet)...

    Die Ultimate Boot CD (mit PE gebaut) kann AUCH nichts ausrichten...

    Ich weiß nicht weiter...

    DIe Hardware ist komplett nagelneu und hat 2 Monate einwandfrei, ohne Absturz, ohne Konflikte oder sonstwas funktioniert...

    Ich kann es mir nicht erklären !!!

    Ihr mir vielleicht ?

    Vielleicht auch 'ne Ahnung, wo man sonst noch nachfragen könnte???

    Danke vorerst für alles,

    Gruß,
    Asdemis...
     
  2. ATZE1

    ATZE1 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    379
    Gehe ins Bios und kontrolliere die Einstellungen, evtl. die Defaults laden.
     
  3. bastiii

    bastiii Kbyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2003
    Beiträge:
    135
    'n Kumpel hatte mal ein ähnliches Problem. Da war meiner Meinung nach irgendwas an der Platte defekt. HAm ne neue Platte gekauft, eingebaut, darauf neu installiert, und dann von da aus die formatiert. Jetzt geht's wieder und mit Datenrettungstools ham wir auch ein bisschen was wiederherstellen können. Also mein tip. besorg dir ne andere Platte und probiers aus...
    Oder versuch mal Knoppix. Damit hat ein anderer Kumpel auch viel geschafft.
     
  4. Asdemis

    Asdemis ROM

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    4
    im Bios ist alles einwandfrei

    -> weshalb ausgerechnet die Platte?
    -> und was ist Knoppix und wie benutze ich es?

    Gruß und vor allem: DANKE !
    Asdemis...
     
  5. rohoel

    rohoel Kbyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    165
    knopix = minilinux von cd bootbar.
    warum nicht der bootsektor der platte?
    wie läuft denn der fehler beim cd-start mit der xp-cd ab?

    mfg rohoel.
     
  6. Asdemis

    Asdemis ROM

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    4
    -> wie kann ich denn den Bootsektor der Platte überprüfen?

    habe eine Seagate (80 GB), die bereits mit den SeaTools durchgecheckt (hat immerhin 4 Stunden gedauert) und er hat KEINE PROBLEME angezeigt...

    hm, wegen dem Win XP CD Fehler:
    er lädt alle Treiber,
    dann blinkt der Cursor,
    dann ZACK, bluescreen
    -> Problem festgestellt, heruntergefahren, damit Computer nicht beschädigt wird..

    BLA BLA BLKA (Standardtext)

    Technische Information:
    *** STOP: 0x0000007E
    acpi.sys - address f7790c1d base at ..........

    Ich weiß momentan echt nicht weiter!

    Immernoch Verdacht auf Festplatte ?

    kann mir wer von euch weiterhelfen ?

    Gruß,
    Asdemis...
     
  7. Asdemis

    Asdemis ROM

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    4
    kann es nicht auch am Mainboard liegen???

    Er hängt sich ja bei der ACPI.sys auf, wenn ich von XP booten möchte!!! ACPI ist doch so'N Powermanagmentzeug von XP, oder???

    Wenn es nicht so ist, teilt es mir bitte mit!

    Gruß,
    Asdemis...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen