Kapitel mpeg<->DVD

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von marq, 17. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. marq

    marq ROM

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    2
    Weiss jemand Rat:

    Wie kann ich in eine mpeg-Datei Kapitel einfügen, um sie danach
    als DVD zu brennen und im DVD-Player wiederzugeben.
    ODER können die Kapitel erst im DVD Format gesetzt werden.

    Danke im Vorraus!!! :heul:
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!
    In MPEGs kann man keine Kapitel einbauen, das geschieht erst beim DVD-Authoring.
    Du kannst maximal die Datei vorher in einzelne Teile schneiden, dann werden die Kapitel später eben dort gesetzt, wo der Übergang von einer Datei zur nächsten stattfindet.
    Gruß, Magiceye
     
  3. marq

    marq ROM

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    2
    ... ich würde die DVD mit Nero brennen, Frage ist nur kann das Nero?
    Bin mir nicht sicher....
     
  4. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Nero könnte es zwar, aber es ist dringendst von dessem Einsatz abzuraten! Wie man es richtig macht, erfährst Du unter http://sele.goetzi.net/
     
  5. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Warum ist vom Brennen mit Nero abzuraten?
     
  6. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Nicht vom Brennen, sondern vom Authoren (MPEG zu einer DVD machen) mit Nero ist abzuraten.
     
  7. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Also ich hab jetzt mal 2 DVD's mittels Nero aus wmv-Dateien erzeugt
    siehe hier
    dauert zwar etwas lange, aber macht sich ganz gut wenns fertig ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen