kaputtes Display von Digitalkamera

Dieses Thema im Forum "Digitale Fotografie, Kameras, Speicherkarten" wurde erstellt von sky cc, 2. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sky cc

    sky cc Kbyte

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    375
    Hallo,

    ich hab unabsichtilich meine Digi-cam fallen lassen und jetzt ist das LCD Display kaputt.
    Es handelt sich dabei um eine "Yakumo Mega Image 67x" .Aber die Kamera funktioniert noch einwandfrei. Ich wollte jetzt selbst ein neues Display einbauen, hab aber nirgends eins gefunden.
    Kennt ihr im I-net Seiten, wo ich eins bekommen kann oder würdet ihr die kaputt verkaufen??

    mfg
     
  2. Shaghon

    Shaghon Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    994
    Die Display sind meist so teuer wie die ganze Kamera noch Wert ist. Auch benötigt man teilweise Spezialwerkzeug zum wechseln.

    Die Kamera gehört entsorgt oder man muss Sie ohne Display weiterverwenden. Denn es kann auch noch mehr defekt sein, als nur der Display.
    Und die Kamerahersteller verkaufen dieses Einzelteil gar nicht erst. Selbst die reparieren in der Garantie das nicht, sondern tauschen die Kamera komplett aus.

    Kauf dir lieber eine neue. Alles andere ist ein ziemlich sinnloses Unterfangen.

    Gruß
     
  3. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Dem schliesse ich mich an. Die Kamera ist nicht mal eine versteuerte Arbeitsstunde wert. Da sie einen optischen Sucher hat kann durchaus als "Notfallkamera" weiter genutzt werden. Z. B. im Auto als Unfallkamera oder so...
     
  4. sky cc

    sky cc Kbyte

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    375
    das reparieren wäre nicht das Problem gewesen, aber das mit den Kosten und an ein Display zu kommen hat mich überzeugt

    thx
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen