Kara Labyrinth Problem ( C / C++)

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von divad0408, 21. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. divad0408

    divad0408 ROM

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    hallo leute.
    ich habe ein problem. in der schule programmieren wir zur zeit mit kara. wir sind nun zu dem problem gekommen, das kara (son kleiner marienkäfer) ein labyrinth durchsuchen soll und dabei den pilz finden soll. dieser kann an jeder stelle des labyrinths ssein, muss aber gar nicht aufzufinden sein.
    kara soll den pilz finden, also alle möglichen felder abgehen um den pilz zu finden (er soll auch merken wenn der pilz nicht vorhanden ist).
    in dem labyrinth (was aus bäumen besteht) können auch inseln vorkommen, also ein baum, der alleine im labyrinth steht und an dem kein anderer baum grenzt.
    als tipp hatten wir schon bekommen, das kara kleeblätter da legt, wo er war, damit er weiß, wo er überall schon war.
    bei bedarf kann ich kara auch hochladen, damit ihr es euch einmal anschauen könnt.
    würd mich freun, wenn jemand wüsste, wie das problem anzugehen ist.(ob als programmcode oder struktugramm)

    hilfestellung von unserm lehrer waren:
    -backtraking/tiefensuche
    -rekursion

    mfg
    divad
     
  2. LuxDevictaEst

    LuxDevictaEst Byte

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    13
    hmmm.. was kann denn Kara alles? Ich kenn sowas ähnliches, das nennt sich robot carol, und dessen Möglichkeiten waren arg beschränkt...

    mfg
    LDE
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen