Karte mit optical out

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Profus, 20. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Profus

    Profus Guest

    Hallo,

    ich suche schon lange eine günstige Soundkarte mit einem optischen Ausgang und einem Standard-Klinken-Ausgang. Leider kann ich nirgendwo sowas finden, alle die man sieht haben etliche Ausgänge mehr.
    Es geht mir darum, dass ich an meinem PC eigentlich nur normale Billiglautsprecher angeschlossen habe, und wenn ich mal Musik hören will oder ein Spiel spielen will schalte ich sowieso meine Anlage an und die PC-Lautsprecher aus.

    Also wichtig ist mir eine sehr gute Qualität über den optischen Ausgang und ein günstiger Preis. Die Karte braucht ja schließlich nicht selber den Ton auf die Lautsprecher verteilen - dafür ist ja mein Verstärker dann zuständig. Sowas muss es doch irgendwo geben .....

    Gruß
    Profus
     
  2. Profus

    Profus Guest

    Also die Karte ist jetzt eingebaut und über ein optisches Kabel mit der Anlage verbunden. Für den Preis bin ich absolut zufrieden damit. Ich weiß mittlerweile gar nicht mehr wie ich so lange mit OnBoard-Sound leben konnte....

    Ob ich eine CD in den PC reinlege oder in den DVD-Player der Anlage (auch über S/P-DIf angeschlossen) - ich höre bis jetzt keinen Unterschied.

    Nochmal danke an alle die hier ihre Meinung abgegeben haben.

    Gruß
    Profus
     
  3. Profus

    Profus Guest

    So, ich hab mir jetzt eine neue Terratec Aureon Fun für ? 22,01 (inkl. Versand) bei ebay ersteigert. Mal sehen wie die sich anhört. Ich denke zu dem Preis kann man eigentlich nichts falsch machen, oder?

    Gruß
    Profus
     
  4. Profus

    Profus Guest

    Bevor ichs vergesse, erstmal Danke für Eure Antworten....

    Ich hab festgestellt, dass die meisten (eigentlich alle) günstigen Karten um die 30-35 ? eine Samplingrate von 48kHz haben (z. B. Terratec Aureon Fun). Wenn man sich eine mit 24Bit und 96 kHz sucht fangen die alle erst bei etwa 65-70 ? an (z. B. Terratec Aureon Sky). Lohnen sich die 30 ? mehr oder sind das alles nur Zahlen und man hört den Unterschied sowieso nicht?

    @AnumberOfNames
    Die Karte sieht gut aus, aber ein Tonstudio wollte ich eigentlich nicht aufmachen... :)

    @Sirc
    Was für?n Verstärker hast Du denn drann?
     
  5. AnumberOfNames

    AnumberOfNames ROM

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    2
  6. Sirc

    Sirc Byte

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    46
    Also ich hab die Terratec aureon fun und daran über den optischen nen dolby / dts verstärker angeschlossen.
    Der Sound is bestens, sowohl bei Dvd wie Spielen.
    Die Karte reicht fürs durchschleifen des Signals alle mal.
     
  7. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    ich habe auch eine Terratec DMX im Pc, Das Active Radio Upgrade Modul funktioniert auch nicht unter xp, nur unter Windows 98 funktioniert die Karte problemlos
     
  8. martiniusdin

    martiniusdin Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    209
    @ Profus

    Zur Soundqualität am optischen out kann ich dir leider nix sagen, da ich den nicht benutzt habe.
    Nur der Sound im 2.1 Betrieb über Klinke war nix besonderes.

    Vielleicht kennt hier noch jemand die Karte!?
     
  9. gerdgaebler

    gerdgaebler Byte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    92
    Hallo Profus,

    leider funktionieren gerade die Digital Ein- und Ausgänge unter XP mit den alten Treibern nicht.

    Gruß Gerd
     
  10. Profus

    Profus Guest

    @ Gerd

    ich nutze WinXP Pro - laufen die Win2k-Treiber nicht damit? ...

    @ Martin

    es kommt nicht nur darauf an das der Ausgang vorhanden ist, der optical out soll eine sehr gute Qualität rüberbringen. Die Qualität beim normalen Klinkenausgang ist allerdings ziemlich egal.
    Die Karte wird an einen Yamaha AX 620 Verstärker angeschlossen - also sollte die Karte schon der Qualität des Verstärkers entsprechen.

    Gruß
    Profus
     
  11. martiniusdin

    martiniusdin Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    209
    Hi,
    die Aureon Reihe von Terratec bietet auch optische Ausgänge.
    Die billigste (Aureon 5.1 fun) kriegste neu schon ab 20?.
    Die ist aber vom Sound her nichts besonderes, eher Mittelklasse.
    Aber wenn es dir nur auf den Ausgang ankommt, reicht sie bestimmt.

    Gruß Martin
     
  12. gerdgaebler

    gerdgaebler Byte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    92
    Hallo,

    wenn Du nicht XP als Betriebssystem einsetzt, kann ich Dir die Soundsystem DMX von Terratec empfehlen. Die hat optische Ein- und Ausgänge. Eine super Karte, für die es allerdings keine Treiber für XP gibt. Daher gibt es die Karte bei ebay für kleines Geld.

    Wenn Du XP einsetzt, muss Dir jemand anders ?nen Tip geben.

    Gruß Gerd
     
  13. goemichel

    goemichel Guest

    Hi,

    eine wirklich günstige Karte mit einem einigermaßen brauchbaren Sound ist die "Typhoon Acoustic Six" (Test hier).

    einen besseren Sound mit optischem Ausgang gibt's nur für wesentlich mehr Geld (siehe diese PC-Welt TopTen ), da dann auch viel sonstiger "Schnickschnack" eingebaut wird.

    Bei mir läuft die Karte einwandfrei unter WinME und WinXP, den digitalen Ausgang konnte ich allerdings noch nicht nutzen (mangels entsprechender Anlage - aber was nicht ist, kann ja noch werden:D ).

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen