Kartenleseeinheit bei Aldi PC

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Moselmann, 26. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Moselmann

    Moselmann Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2001
    Beiträge:
    162
    Hallo zusammen,

    unsere Schule hat vor einigen Wochen auf allgemeinen Rat, sechs Aldi-PCs gekauft. Damit die Geräte besser mit dem bestehenden Gerätepool vernetzt werden konnten, haben Mitarbeiter der Stadt alle Festplatten formatiert und XP prof. aufgespielt. Nun funktioniert "natürlich" einiges nicht, und die Herren sind andersweitig beschäftigt.

    Wer weiß Rat?

    Problem 1: Alle Frontanschlüsse, das heißt die Kartenleseeinheit, funktionieren nicht. Auch die USB-Anschlüsse hinten sind tot.
    Problem 2: Alle sechs Monitore haben schon beim Hochfahren ein unruhiges Bild. Im Windowsbetrieb habe ich die Hertzzahl auf mögliche 1oo eingestellt (man hatte 60 eingestellt). Damit ist das Bild zwar ruhig, aber alle Bildschirme wechseln nach, über den Daumen, 15 Sekunden, von scharf nach unscharf, scharf, unscharf etc., vor allem an den Ecken. Dies ist unabhängig von allen Bildschirmeinstellungen und nervt ungemein.
    Problem 3: Benutzerprofile im Administratormodus (Systemsteuerung/System, Kartenreiter "Erweitert" Benutzerprofile "Einstellungen") kann ich nicht kopieren, weil der Kopierknopf nur "grau" dargestellt wird. Bei mir hier zu Hause geht das einwandfrei.

    Es wäre schön, wenn jemand Rat wüsste. Aber bitte nicht solchen "Warum kauft Ihr auch bei Aldi?" Damit ist mir und den Schülern nicht gedient. Die Geräte sind nun mal da, und wir sollten sie zum Laufen bringen ... auch ohne städtische Hilfe.

    Lieben Dank

    Moselmann
     
  2. Moselmann

    Moselmann Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2001
    Beiträge:
    162
    Hi Bernd,
    komme gerade nach Hause - zunächst mal lieben Dank für Deine Antwort - dann: bin natürlich gleich (und war vorhin schon mal dort) auf die Treiberseite von Medion gegangen. Da finde ich zwar Treiber für den Cardreader - aber es sieht so aus, als seinen das alles Flash-Dateien: Zitat:

    "Firmware für den Medion Cardreader MS 6982 aus dem MD Titanium 8008 PC.
    Installationsanweisung: Die Datei "USB ISP Type1 V0.96.0730.exe" des nach E:/Treiber entpackten Paketes muss ohne eingesteckte Flashkarte oder sonstige USB-Geräte gestartet werden. Als Firmware File muß (Button oben rechts) die Datei "DYNAMIC6_V27D.HEX" gewählt werden. Schließlich programmiert ein Druck auf "Start" unten die Chips."

    Das ist wohl nicht das richtige. Müsste XP diese Hardware nicht einfach erkennen?

    Zudem haben die Typen von der Stadt die Festplattenstruktur anders angelegt, als das auf dem Original Aldi-PC war.

    Ich bin also ratlos, wie ich da vorgehen sollte.

    Zu den Konten: Zwei sind eingerichtet. Das Adminkonto, mit Passwortschutz (da komm ich rein) und ein Schülerkonto. Wie genau die das gemacht haben, weiß ich nicht. Allerdings weiß ich, dass sie selber "wie wild "rudern".

    Ich habe heute Mittag einen Notruf an die EDV-Abteilung der Stadt losgelassen - mal sehen, was passiert? Nicht sehr viel, denke ich mal.

    Nochmals lieben Dank Dir und sei herzlich gegrüßt von
    Moselmann

    PS. Muss erst nachgucken, ob das SP1 installiert ist.
    [Diese Nachricht wurde von Moselmann am 26.06.2003 | 18:58 geändert.]
     
  3. Dibuc

    Dibuc Kbyte

    Registriert seit:
    21. August 2000
    Beiträge:
    328
    Hallo,

    hier fehlen vermutlich die entsprechenden Treiber. Diese können unter http://www.medion.de (Treiber&Updates/Treiber/Medion Titanium/Titanium8008) heruntergeladen werden (für die Cardreader/Grafik etc.). danach sollte es funtionieren.

    Hinsichtlich der Benutzerprofile bräuchten wir noch Infos, wie die Mitarbeiter den PC konfiguriert haben (wenn überhaupt :-) ).
    Denn normalerweise ist das Adminkonto bei XP Pro aus Sicherheitsgründen deaktiviert und man kommt nur im abgesicherten Modus ran. Ist denn explizit ein Admin-Konto zu sehen, oder nur ein Benutzer mit Admin-Rechten?

    Gruß
    Bernd

    PS: Ist das SP1 auch installiert?
    [Diese Nachricht wurde von Dibuc am 26.06.2003 | 16:15 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen