Kaspersky Anti-Virus Personal Pro 5.0.18 Echtzeitüberprüfung

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von netzschleicher, 31. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. netzschleicher

    netzschleicher ROM

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    7
    Hallo!

    Folgendes Problem:
    Gestern die Version KAV Pro 5.0.18 zum Testen installiert (WINXP HOME SP2 / NIS 2005). Windows-Update aufgerufen, KAV-Symbol in der Statusleiste des IE, NICHTS. Die Seite wird nicht angezeit, nur das kleine gelbe Symbol (Script-Fehler). Script-Überwachung des KAV und die gesamte Echtzeitüberprüfung deaktiviert und nochmal das Ganze. WIEDER NICHTS! Neustart mit Wiederholung, NICHTS. Obwohl die Script-Überwachung deaktiviert ist, wird das Script des Windows-Updates geblockt. Hat jemand die gleiche Erfahrung gemacht? Für einen Hinweis bin ich dankbar.

    MfG
     
  2. btpake

    btpake Guest

    Klar das Du Probleme hast. Du kannst Doch nicht 2 Virenscanner parallel laufen lassen!
     
  3. netzschleicher

    netzschleicher ROM

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    7
    2btpake
    So klar nun auch nicht. KAV soll ja nicht im Hintergrund laufen, sondern nur als "Scanner auf Abruf" dienen.
     
  4. wolfgang300

    wolfgang300 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    157
    Hallo netzschleicher !

    ptpake hat da vom Grundsatz her schon recht.

    Und Kaspersky & Co. ist bei 2 AV-Scannern überempfindlich.

    Ich habe zwar selbst nicht direkt Kaspersky; nur indirekt da ich
    AVK2004/Gdata (somit Kaspersky + Bitdefender verwende), aber
    habe bei Freunden schon F-Secure (arbeitet ja bekanntlich auch mit der Kaspersky-Engine) installiert und F-Secure verlangt nicht nur eine Deaktivierung etwaiger anderer AV-Scanner, sondern deren komplette vorherige Deaktivierung!
    siehe auch:
    http://www.f-secure.com/estore/fs2004-install.shtml

    " INSTALLATION INSTRUCTIONS

    IMPORTANT: Please note that this software cannot be installed to a computer using any third-party antivirus or/and firewall programs. Please uninstall them prior installation."

    Nehme stark an, daß dies Kaspersky als das "Original" genauso handhabt und sich an einem 2.AV-Scannern stört wie du berichtest.
    Da ist dieser überempfindlich, aber halt ein guter bis sehr guter AV-Scanner.

    Dies nur so als Tipp bzw. möglicher Erklärung für dieses Verhalten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen