Kaspersky Antivirus Personal 5.0

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Gast, 25. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Werner-1

    Werner-1 Byte

    Registriert seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    68
    Hallo !

    Habe Kaspersky in unserer Firma eingesetzt. Die Überprüfungsroutine hat einen gefährlichen Bug und zwar beim Speichern von unseren Excel Dateien auf dem Novell Server. Hier kam eine Fehlermeldung von Excel, das er Sie nicht speichern kann und die Orginaldatei wurde gelöscht !!!!!!!!!!

    SOFORT DEINSTALLIEREN !!!

    :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul:

    MFG

    Werner
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Vielleicht war eine/r von euch ja so schnell und hat es schon. Mich würde euer Eindruck interessieren, und zwar in erster Linie in Hinblick auf die Performance. Wichtig wäre dabei natürlich, eure Rechnerausstattung zu kennen. meine Kiste ist ein AMD 1000 mit 384 MB RAM.

    Der Scanner ist dabei eher egal, da immer gescannt wird, während ich im Real bin :D
     
  3. Sniper_01

    Sniper_01 Byte

    Registriert seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    28
    Ich hab die Software seit ein paar Tagen in Gebrauch und muß leider sagen,wenn diese vorher für ein paar Redakteure(wohl zu dämlich) zu kompliziert zu bedienen war, hat Kaspersky nun ins genaue Gegenteil programmiert.
    Diese ist was die Bedienung angeht mit Zonealarm auf eine Stufe zu stellen,wobei ich weiß daß die eine eine Firewall ist und die andere ein Virenscanner.
    Auf meinem PC fliegt diese Version wieder herunter,denn mich stört es wenn beim Starten des PC's das Diskettenlaufwerk auf Viren geprüft wird und ich diese Funktion nicht abstellen kann.
    So gewinnt "man" vielleicht Aldikunden.
     
  4. Vyasa

    Vyasa Kbyte

    Registriert seit:
    6. Januar 2002
    Beiträge:
    160
    Ich habe die Antivir Personal Edition und bin damit zufrieden. Nebenbei habe ich auf einer anderen Partition noch einen älteren Norton AV, dessen Virendefs ich regelmäßig aktualisiere.
    Soll ich mir jedes Mal ein neues Antiviren-Programm installieren, wenn es auf dem Markt ist? Noch dazu eines, das umheimlich viel Ressourcen verbraucht?
    Reicht es denn nicht, wenn ich meine Virendefs immer auf dem neuesten Stand halte?
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Allen ist das Denken erlaubt.
    Vielen bleibt es erspart.
    (Curt Goetz)


    EOT
     
  6. Werner-1

    Werner-1 Byte

    Registriert seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    68
    Danke !

    für deine tolle Bemerkung, wahrscheinlich bist du der Programmierer von Kaspersky Antivirus Personal 5.0.

    Noch soon Freizeit Freak, die sollte man aus diesen Forum auschließen.

    MFG

    Werner
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Wenn man keine Ahnung hat, ........
     
  8. Werner-1

    Werner-1 Byte

    Registriert seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    68
    Hallo !

    Wir arbeiten mit Excel 97 und Novell 5.0. Da gibt es überhaupt keine Probleme. Wenn dieses Antivirus Programm nicht dafür ausgelegt ist, dann sollten Sie dies bitte schön als Systemanforderung dabei schreiben. Wir arbeiten mit AVG 6.0 und bin damit sehr zufrieden. ( Obwohl es bei Computerbild den letzten Platz erreicht hat !!!)

    Meiner Ansicht nach, haben die einen Bug in Ihren Virenwächter. Ich werde dieses Programm auf keinen Fall mehr einsetzen !!!

    MFG
    Werner-1 :D :p :p :p :D
     
  9. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Welche Versionen?

    Könnte es sein, daß es auch mit der netzwerkfähigkeit älterer Excel-Versionen zu tun hat?

    Hmmmm.


    MfG Raberti
     
  10. 2mad

    2mad Guest

     
  11. CircleFox4

    CircleFox4 Byte

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    59

    Sorry, war keine Absicht von mir, dachte du hättest schon einen Key von der 4.5 Personal !

    Habe mir jetzt nicht alles haargenau durchgelesen, meine aber erkannt zu haben dass ihr immer noch nicht wisst wie man die Laufwerke,Dateien usw. aus dem Echtzeitschutz ausschließt - richtig !

    So folget mir:

    -Rechtklick auf den AVK Wächter in der Autostart-Liste
    -Dann auf Kaspersky Anti-Virus öffnen
    -Dann auf den Reiter Einstellungen klicken
    -Dann bei Einstellungen für Echtzeitschutz auf "Einstellungen ändern" klicken und im nun öffnenden Fenster unten rechts auf anpassen der Schutzeinstellungen klicken.
    -Dann setzt ein Häkchen vor "Liste der auszuschließenden Objekte aktivieren"
    -Nun lasst Eurer Kreativität freien Lauf :D
     
  12. goldfish

    goldfish Guest

    Man kann unter "Erweiterte Einstellungen" die maximale Speicherdauer für Protokolle verringern oder die Einstellung auch deaktivieren.
     
  13. doca

    doca Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2000
    Beiträge:
    55
    ..genau so passiert bei mir auch. Ich war seit kurzen ein BetaTester und habe es gemeldet, aber.. :aua:
    Auch Protokoll wächst stark! Ich habe bis 25MB gehabt :eek:


    Gruß
     
  14. goldfish

    goldfish Guest

    Ich habe auch XP und bei mir funktioniert alles einwandfrei.
     
  15. 2mad

    2mad Guest

    hi, bei mir auf XP hängt alles nur noch im abgesicherten Modus komm ich auf die Oberfläche, alles friert ein!
    Erst als ich die Registry wiederhergestelt habe war alles wieder gut, also Finger weg blockiert das ganze System wie schon v. 4+4.5
    Ich nehme jetzt wieder 3.5 das läuft noch am besten, oder pccillin.
    Schade.
    bye 2mad
     
  16. goldfish

    goldfish Guest

    Ich finde die neue Oberfläche auch wesentlich übersichtlicher als die der alten Version 4.5.
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Ich habe mir die Update-Version auch mal installiert, an der Oberfläche habe ich nichts auszusetzen, ich halte sie für gelungen.
     
  18. goldfish

    goldfish Guest

    Wer sich seinerzeit die Plus-CD zugelegt hatte, kann kostenlos updaten und muss sich nicht mit der Testversion zufrieden geben. Einfach die neue Personal-Version herunterladen und installieren.
     
  19. Gast

    Gast Guest

    Navapsvc.exe ist deaktiviert immer noch mit 552 K im Speicher. Das Dreckding.

    Ich werde den Test am Wochenende mit deinstalliertem NAV wiederholen, das Abo läuft sowieso ab.

    Danke nochmals !!!
     
  20. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Was sagt denn der Taskmanager so dazu ...

    Nicht dass vom NAV doch noch was mitgeladen wird und die beiden (NAV u. KAV) sich "behaken".

    Wenn die GDATA Ver. läuft, dann sollte man meinen, dass KAV auch einwandfrei läuft.

    Wie heisst?s doch so schön: Ausnahmen bestätigen die Regel ;) :p ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen