Kaspersky und mIRC

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von Markchen, 17. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Markchen

    Markchen ROM

    Registriert seit:
    26. Oktober 2003
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    habe seit gestern das Problem, das KAV mein mIRC 6.16 als Riskware erkennt und jedesmal löschen will. Ich denke das kommt von den neuen Virensignaturen, bloss was mache ich dagegen. Hat irgendwer das gleiche Problem ???
    Der Installer ist der gleiche wie immer von meiner CD, habe aber auch schon diverse von mirc.com probiert, liegt also an KAV.
     
  2. ToolManTim

    ToolManTim ROM

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    Hallo!

    Habe erst heute ebenfalls dieses Problem bekommen. Kaspersky meldet Mirc als "Riskware" und löscht die mirc.exe Datei.

    Lösung: Kaspersky aus der SysTray aufrufen. Dann bei den Einstellungen des Echtzeitschutzes rechts unten auf das blau hinterlegte "Troubleshooting" (ich hab die Engl. Version) klicken und dort ein Häckchen bei "Enable the list of excluded objects" machen. Dann auf "Change" klicken und unter "Add" die Datei "mirc.exe" suchen. Alles Bestätigen und und Kaspersky schliessen.

    Jetzt funkt mirc wieder!

    Aber wahrscheinlich hast du eh schon die Lösung gefunden....

    cu-tmt
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen