Kassette zu MP3: aber welches Kabel????

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Honor, 14. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Honor

    Honor Byte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    36
    Hallo,

    habe mir erstmal die ganzen alten Beiträge durchgelesen zu diesem Thema, aber ich komm nicht so recht vom Fleck mit der Verbindung Tapedeck zu PC.

    Auf jeden Fall muss man an den Line In der Soundkarte (ein Stecker). Aber wo soll das Kabel ans Tapedeck?? Und da gibt es ja auch immer zwei Stecker bei Line Out. Oder gehört das an den Kopfhörerausgang?? Und wie heisst das Kabel ganz genau??

    Ich hasse es, im Elektronikladen zu stehen und irgendein dämlicher Verkäufer guckt von oben auf die dumme Frau mit Null Ahnung....

    Schonmal danke für die Hilfe

    Honor
     
  2. Honor

    Honor Byte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    36
    so, hiermit melde ich Erfolg!!!

    Die erste von viel zu vielen Kassetten wird gerade auf der Festplatte gespeichert und bisher funktioniert alles tadellos. Es ist übrigens ein Stereostecker.

    Vielen Dank für Eure schnelle Hilfe, aber es kommen bestimmt noch ein paar Fragen, wenn es dann um konvertieren etc. geht.

    Liebe Grüsse
    Honor
     
  3. Nemesis-LoD

    Nemesis-LoD Kbyte

    Registriert seit:
    13. März 2003
    Beiträge:
    186
    Das ist ein ganz normales 3,5 Klinke-auf-Chinch-Kabel.
    Das kriegst du sogar im Media Markt!
    Gruß, Lord Helmchen
     
  4. Mono ??? Wenn 2 Chinchanschlüsse da sind = stereo
    Der 3,5 mm Klinkenstecker normalerweise auch Stereo (hat 3 Kontakte, ist optisch erkennbar)
    Ansonsten : testen !
     
  5. Honor

    Honor Byte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    36
    so, habe gerade mal in meiner Kabelkiste gewühlt und tatsächlich so ein Kabel gefunden (ich war schon immer ein begeisterter Stereoanlagen-Zusammenfrickler...)

    gibt es da auch Monokabel, sind die immer mit 3,5 mm Stereo und wie stelle ich das ggf. fest??

    Ich sehe schon, ich werde hier noch zum Experten ;)
     
  6. nightwing

    nightwing Kbyte

    Registriert seit:
    21. März 2001
    Beiträge:
    412
    Nicht unbedingt, aber ich weiß, daß es da oft zu Schwierigkeiten kommt, deswegen hab ich ja auch geschrieben, daß ich das nicht so gerne mache! ;)

    Grütze nightwing
     
  7. Neee, nicht an den Kopfhörer, das übersteuert nur.
    Wenn line out vorhanden, sollte man es auch nutzen.
     
  8. genau, Buchse wie Kopfhörer.
    3,5 mm Klinkenstecker stimmt schon.
     
  9. nightwing

    nightwing Kbyte

    Registriert seit:
    21. März 2001
    Beiträge:
    412
    Hallo Honor,

    Die brauchst ein kabel, daß auf der einen Seite einen 3,5 mm Klinkenstecker (Stereo) hat und auf der anderen Seite 2 Cinchstecker, der rote ist für rechts, der andere für links.
    Alternativ kannst du auch eines nehmen, mit 3,5mm Klinkensteckern an jeder Seite und einen Adapter auf 6,5 mm Klinkenstecker nutzen und das ganze am Kopfhörer anschließen, allerdings mach ich das nicht so gerne.

    Grütze nightwing
     
  10. Honor

    Honor Byte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    36
    ääh, bin gerade mal unter dem Tisch rumgekrochen und habe mir den Line-In vom PC angesehen. Das ist so eine kleine Buchse (Größe wie bei einem Kopfhörer für Walkman etc).

    Ist das wirklich ein 3,5 mm Kabel?? Ich finde nicht, dass das nach 3,5 mm aussieht????
     
  11. Honor

    Honor Byte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    36
    seid Ihr aber schnell....

    dann werde ich gleich mal losdüsen und den Verkäufer mit Sachkenntnis beeindrucken :-)

    Vielen Dank!!!!
     
  12. baumeister-bob

    baumeister-bob Byte

    Registriert seit:
    9. April 2002
    Beiträge:
    84
    Das Kabel nennt sich

    Cinch-Buchse auf Klinken-Stecker

    Gruß
    B
     
  13. Line Out an Line In
    Line In io}m PC im allgemeinen 3,5 mm Klinkenstecker
    Line out evtl Cinch (selten auch Klinkenstecker)

    Also brauchst Du ein Überspielkabel Chinch an Klinkenstecker (3,5 mm)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen