Katastrophenwarnsystem via SMS in Erprobung

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von unix_user, 10. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. unix_user

    unix_user Kbyte

    Registriert seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    178
    Kleine korrektur:
    "Cell Broadcast" ist etwas völlig anderes als "SMS"!

    Mit dem "SMS" ("Short Message Service") kann man einem definierten empfänger (telefonnummer) eine kurze nachricht an sein GSM-mobilfon schicken -- egal wo er ist.

    Mit "Cell Broadcast" kann der mobilfunk-netzbetreiber über einen knoten-sender eine kurze nachricht an alle GSM-mobilfone schicken, die sich bei diesem knoten-sender angemeldet haben, den empfang von "Cell Broadcast Messages" erlaubt haben und einen bespimmten "Cell Broadcast" kanal abonniert haben.

    Also:
    - andere absender-gruppe
    - anderes übertragungs-protokoll
    - andere definition der empfänger(-gruppe)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen