Kauf Beratung Festplatte ????

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von munichflo, 7. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. munichflo

    munichflo Byte

    Registriert seit:
    12. Mai 2000
    Beiträge:
    27
    :bet:
    Hallo
    Mein PC (ALDI) Medion MD 3001 2GHZ P 4 512 MB RAM ist fast OK bis auf Festplatte....76 GB 1Mb Cache...und langsam auch noch..........
    mein Board verträgt nur UDMA 100 und nur ..
    max 120 GHZ Festplatte das steht leider fest...

    Ich möchte mit diese alte Kiste noch.. ca. 1,5-2 Jahre Video Bildbearbeiung machen und danach
    ein neue Multimedia PC letzte schrei kaufen...

    Mit meine jetzigen PC könnte ich Video Bearbeitung auch erfolgreich machen aber ab und zu hat meine Festplatte hänger bei große
    DVDs . Außerdem reicht mir die 76 GB gar nicht.

    Ich brauche eine 8 MB Cache Festplatte die sollte die schnellste (IDE Festplatte) sein für
    Video Bildbearbeitung.

    Da ich so wie so vor habe eine neue PC später zu
    kaufen möchte ich diese neue Festplatte später.. in eine gekaufte Gehäuse als Externe Festplatte benützen.

    Deshalb werde ich z.B. gerne ein zukuftsorientierte 250 GB Festplatte jetzt kaufen
    selbs wenn mein PC nur 120 GB davon erkennt
    und zu den meine jetzigen 76 GB eine Gehäuse für Externe benützung zu verwenden.

    Das wäre für mich mehr als ich brauche bis ich
    ein neue PC in 1,5-2 Jahre kaufen werde.

    Die Frage ist eine angeblich schnelle Festplatte wie Z.b.
    Seagate ST 3250823A 250 GB, 8,0 MB Cache
    und 8,0 ms

    Wenn ich es jetzt Z.b. diese 250 GB Intern einbaue...
    ????????Wird auch genau so schnell sein wenn
    mein PC davon nur 120 GB davon erkennen wird ???
    oder wird dadurch gebremst ???.

    Ich bitte um Kaufberatung für meinen Bedarf. Das mit Seagate war nur ein Beispiel von mir,
    ich komme mit die ganze Tests und Kaufberatungen von Computerzeitungen nicht zu recht.

    Deshalb meine Frage welche Festplatte werden Sie für mich in dieser Fall empfehlen?.


    Danke im voraus

    munichflo
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.424
  3. Andy70

    Andy70 Byte

    Registriert seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    43
    Hallo

    Wollte das auch vorschlagen mit ein Bios Update . Aber ich würde Dir Lieber eine Samsung Platte Empfehlen , ist nach meiner Erfahrung Leiser und schneller .
    Dann hast Du Wahrscheinlich nur USB 1.1 , bei 2.0 kannst Du als externe Platte benutzen .
    Habe ich auch so für Filme und Daten ,ist besser zum gegenseitiges Austauschen.

    Mfg

    Andy
     
  4. mario999

    mario999 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    720
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    du kannst dir einen SATA-Controller in den alten Rechner einbauen, ca. 30 bis 50 Euro..

    http://evendi.zdnet.de/preisvergleich/zdnet/Navigation/1272.html

    Für Videobearbeitung rate ich dir zu einer Western Digital Raptor (10000 Umdrehungen pro Minute, schnell robust u. langlebig), statt dem Samsung Billigprodukt.

    Wolfgang77
     
  6. mario999

    mario999 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    720
    ??? hör ich da richtig ???
     
  7. matze_o

    matze_o Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2004
    Beiträge:
    89
    ich kann dir nur eins empfehlen,

    hol dir bloss keine Seagate Platte!!!!!!!

    Ich habe jetzt schon mehrere gesehen bei denen die Platte sehr laut ist und auch nicht gerade schnell.
    Billig - Platte....
     
  8. Hattricksuchti

    Hattricksuchti Kbyte

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    237
    ich hab da auch mal eine frage. bei dem shop, bei dem ich bestellen will, gibt es folgende Modelle von Samsung
    -Samsung SP1614C, SpinPoint P80, 7200rpm, 160GB, SATA
    -Samsung HD160JJ, SpinPoint P80SD, 7200rpm, 160GB, SATA-II
    -Samsung SP2004C, SpinPoint P120, 7200rpm, 200GB, SATA-II
    -Samsung SP2504C, SpinPoint P120, 7200rpm, 250GB, SATA-II

    Also mein zukünftiges Mainboard unterstützt SATA2. Eigentlich sollte die HD mindestens 200 GB Platz haben, aber wenn ihr mir die 160 GB empfehlen könnt wäre auch das ok. ach und die frage wäre. habt ihr mit diesen platten erfahrungen gemacht? welche könnt ihr mir empfehlen?
     
  9. mario999

    mario999 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    720
    Ich hab die Samsung HD160JJ und die ist wirklich sehr gut! Sehr leise und ziemlich schnell. Die Samsung-Platten sind ja auch bei diesem Chip-Testbericht vorne. Kann ich nur empfehlen...
     
  10. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.424
    probier´s doch mal ohne Fullquote - dann kommt die Empfehlung noch besser ! :rolleyes:
     
  11. Hattricksuchti

    Hattricksuchti Kbyte

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    237
    @Scasi Redest du mit mir? Falls ja, sorry, was meinst du mit fullquote?
     
  12. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.424
    Nein, mit mario999 - Fullquote = komplettes Zitat eines Beitrages und reichlich sinnlos, wenn´s auch noch der Beitrag ist, auf den man direkt antwortet !

    siehe Vollquottel :p
     
  13. Hattricksuchti

    Hattricksuchti Kbyte

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    237
    ok alles klar.
     
  14. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Also ich hab auch eine Samsung Platte, voll zufreden damit: leise und schnell
     
  15. Hattricksuchti

    Hattricksuchti Kbyte

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    237
    ¨

    Eigentlich habe ich geplant die Samsung SP2504C, SpinPoint P120 zu nehmen, weil sie 250 GB Speicher hat, aber ich werde wohl auch mit 160 klarkommen.

    @ekke13 Welche Platte hast du denn genau?
     
  16. munichflo

    munichflo Byte

    Registriert seit:
    12. Mai 2000
    Beiträge:
    27
    Hallo

    Ich habe schon seit 2003 die neue BIOS Update
    1,59 für die Medion MD 3001 und mit die kann man nur 128 GB auf dieser ALDI PC betreiben.

    Neuere BIOS Update gibt es nicht und Medion
    kümmert sich nicht mehr um dieser PC. Es wird
    auch kein Update mehr geben für MD 3001
    die mit eine mangelhafte Medion OEM Platine
    geliefert wurde. Noch niemand hat geschaft eine
    größere Festplatte erfolgreich zu betreiben.

    Die nur 2 ISA Steckplätze sind bei mir besetzt
    mit USB 2 Karte und AD Wandler für Video auf die ich nich vezichten kann. Also kei Platz für
    zusätzliche IDE oder SATA Karten...

    Zukunftsorientirt möchte ich mir deshalb die
    Samsung SP2514N Festplatte, und die Gehäuse
    für Externe festplatte Raidsonic ICY BOX
    zu
    kaufen die hat angeblich..?? ein Controller mit
    Cypress Chip die sehr schnelle Übertragungen
    emöglicht...???????

    Ich werde doch versuchen erst doch die
    Samsung SP2514N 250 GB auf meine PC intern irgendwie aufzuzwiengen wenn es geht...???
    Win XP + SP1 + SP2 + BIGLBA in Registry das
    ist schon vorbereitet.

    Wenns geht...??? meine jetzige 76 GB Festplatte landet in die Gehäuse für Externe festplatte Raidsonic ICY BOX.

    Wenns nicht Klappt landet die neue Festplatte
    Samsung SP2514N 250 GB in die Gehäuse
    für Externe festplatte Raidsonic ICY BOX und
    ich vesuche es von Außen..

    In ca. 1,5-2 Jahre hab ich so wie so for ein neue PC zu
    kaufen so werde ich diese neue Festplatte als
    Externe Festplatte benützen können.

    Danke an allen für die bisherigen Beratung.

    Ich werde Euere Meinung zu meine Vorhaben
    gerne lesen und folgen.

    Nochmals danke

    munichflo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen