1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

kauf einer amd cpu

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von kaBär, 3. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kaBär

    kaBär Byte

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    10
    hallo,
    ich habe mich entschiden mein pc komplet aufzurüsten
    und möchte mir eine amd cpu kaufen
    nun weis ich aber nicht welche cpu besser zu zocken ist
    (natlich alle auf S 939)
    amd 64
    amd 64 x2
    amd 64 fx-53
    amd 64 fx-55
    amd 64 fx-57
    und welchen kern soll die cpu haben?
    und was ist der unterschide ziweschen den verschiden kernen?
     
  2. Captain_Ross

    Captain_Ross Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    588
    Der Unterschied zwischen den Kernen: die einen sind neuer, die anderen älter;)
    X2 und FX ist völliger Blödsinn wenn du den PC nur zum Zocken brauchst. Ich würde einen Athlon 64 3200+ oder 3500+ Venice vorschlagen, je nachdem wie viel du ausgeben willst. Alles darüber ist rausgeschmissenes Geld, viel zu teuer und außerdem überflüssig.
     
  3. Oma-Gerda

    Oma-Gerda Byte

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    13
    Captain_Ross hat vollkommen recht wenn du jedoch trozdem
    so eine "über cpu" brauchst nimmst du zum zocken
    den amd 64 fx-57
    oder zum arbeiten einen amd 64 x2
     
  4. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Zum Spielen reicht der A64 vollkommen aus. Der X2 ist ein A64 mit 2 Kernen in einer CPU. Den Geschwindigkeitsvorteil durch den 2. Kern merkst du in Spielen aber nicht. Der bringt dir nur etwas,wenn du z.B. während dem Spiel noch den Virenscanner,ICQ,
    Videoencoding oder ähnliches im Hintergrund laufen hast. Die FX sind High-End-Chips mit (meist) höherem Takt und mehr L2 Cache. Bei den 64er Kernen sind im Moment Winchester,Venice und San Diego aktuell. Venice und San Diego unterstützen SSE3,Winchester nicht. San Diego hat 1024 kb L2-Cache,Venice 512 kb. Der Venice Kern ist für Games vollkommen ausreichend. Ich stimme (mal wieder :-)) Captain_Ross
    Vorschlag zu.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen