1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kauf ich oder Kauf ich nicht

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von galaxy ranger, 20. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. galaxy ranger

    galaxy ranger Byte

    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    48
    hallo

    will mir ein neues board kaufen (asus a7n8x deluxe +cpu+ram).
    soll lieber noch ein bisschen warten bis amd mit den 64bit cpu kommt
    oder soll ich auf der intel schiene fahren ????

    was hat das mit den 800fsb von den intelboards auf sich ????
     
  2. manfredgt

    manfredgt Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    559
    Das Asus-Board ist super.
    Lies mal den Test:

    http://www.planet3dnow.de/artikel/hardware/a7n8x_dx2/index.shtml

    Nur die de Luxe-Ausführung hat den Dolby-Digital-Decoder.

    Ich habe auch mit der Board-Revision 1.3 keine Probleme, die revision 2 ist aber zweifellos besser.
     
  3. galaxy ranger

    galaxy ranger Byte

    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    48
    in prinzip kommt ja fast das selbe raus
    ob amd oder intel, kostet im endeffekt genau soviel

    ich will eigentlich zocken , internet ,mit tv karte aufnehmen etc.

    und dazu brauch ich halt was schnelleres (is fakt)

    mit dem asus board für amd, hat gute kritiken bekommen
    liebäugle ich ja schon

    aber wie mans macht ,macht mans meistens verkehrt :-)

    was hast du denn am start
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Ein Intel-System mit 2.4 GHz FSB 800 + MB mit 875 oder 865-Chipsatz kostet ca. 420?. Dafür ist der 2.4 FSB 800 meist schneller als ein XP 2600+.
    http://www.de.tomshardware.com/cpu/20030521/index.html
     
  5. galaxy ranger

    galaxy ranger Byte

    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    48
    maximum 400 eur
     
  6. Gast

    Gast Guest

    wieviel willst du denn für Board und CPU maximal ausgeben?
     
  7. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Wieso unbedingt das Deluxe? Hast Du Raid? Bist Du reich? Imo reicht doch das A7N8X Rev.2 (nicht deluxe) völlig, und es kost viel weniger. Oder?

    Das hab ich jedenfalls, dazu einen Athlon XP 2500+ @ 2800+ und eine Radeon 9800 pro (auch overclocked). Tut prima.

    Das mit den 800 FSB hat was mit den Intel-CPUs auf sich - die können das RAM doppelt so schnell auslesen wie die FSB200-CPUs von AMD.

    Der FSB ist übrigens immer mit max. 200 MHz getaktet - die 400 und 800 kommen daher, wie schnell aufeinanderfolgende Daten aus den RAMs ausgelesen werden.

    Bei nForce2-Boards und FSB200 RAMs muß man aber unbedingt drauf achten, daß man nForce2 Rev. 2 drauf hat - nForce2 Rev. 1 hat Probleme mit FSB 200. Im übrigen wüßte ich nicht, was gegen ASUS-Boards spricht - die sind superstabil (bzgl. IRQ-Problemen, oder Erweiterungskarten).
    [Diese Nachricht wurde von Kokomiko am 21.06.2003 | 11:08 geändert.]
     
  8. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    die neuen intel cpus laufen mit 200 mhz, was mit quadpumped technologie effektiv einen 800er fsb ergibt. diese cpus laufen am besten, wenn der speicher auch die daten so schnell liefern kann, was mit pc 400 ddr ram im dual channel modus erreicht wird. das ist z zt die schnellste kombination.

    amd springt auch auf den 200 mhz fsb auf (3200+, bald auch der 3000+ in der fsb 400 variante), sodass diese cpus auch mit fsb 400 arbeiten. dazu am besten ein nforce 2 board mit 2 pc 400 ddr ram modulen. da die amd t-bred cpus aber auf diesen boards ungelockt sind, kannst du diese auch mit fsb 400 betreiben und den multiplikator entsprechend heruntersetzen.

    leistungsmäßig sieht die intel kombination besser aus, bei spielen ist amd aber absolut gleichwertig und im preis / leistungsverhältnis in den unteren regionen absolut konkurrenzlos.

    da die neuen 64 bit cpus (und auch evtl bords) noch sehr teuer sind und auch noch nicht abzusehen ist, was diese kombi****on für spiele bringt, würde ich jetzt schon zuschlagen.

    anstatt asus würde ich auf ein epox oder msi board in der fsb 400 fähigen version umsteigen.
     
  9. galaxy ranger

    galaxy ranger Byte

    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    48
    ja hab zur zeit nen pIII 700mhz /abit be6 /msi gf4 4200
    counterstrike läuft absolut flüssig
    aber er lahmt voll bei den neueren spielen

    wie funzt des nun mit dem fsb ???
    800 bei intelboards ???
     
  10. galaxy ranger

    galaxy ranger Byte

    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    48
    ne eigentlich nicht
    aber man kann ja auf die erfahrung anderer setzen
     
  11. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    bist du immer so unselbstständig?
     
  12. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    wenn du dich mal genau im forum umschaust, dann wirst du feststellen, daß es momentan sehr viele probleme mit boards von asus gibt. ich würde die finger von lassen. (schlechter support ausserdem)
    kauf dir lieber epox oder msi.

    mfg ossilotta
    [Diese Nachricht wurde von Ossilotta am 21.06.2003 | 23:35 geändert.]
     
  13. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Ich empfehle Dir ein nForce2-Board (z.B. Epox 8RDA+ oder MSI K7N2), dazu einen Athlon XP 2600+ FSB333. Als Kühler den EKL 1041 und beim RAM 1 x 512 MB Original Infineon PC333. Dazu noch Arctic Silver 3 WärmeleitpasteKriegst Du alles sehr günstig bei http://www.funcomputer.de

    Frage: hast Du einen Bigtower? Ich empfehle Dir ebenfalls zwei Gehäuselüfter zu nehmen (insofern nicht schon vorhanden). Ebenfalls das Netzteil müsste man ev. ersetzen: was hat es für Ampère-Werte bei 3,3 / 5 / 12 Volt? Werte stehen auf dem Netzteil.

    Gruss,

    Karl
     
  14. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Nur zur Klarstellung: FSB200 quadpumped ist nicht dasselbe wie ein effektiver FSB800 (ein effektiver FSB800 wäre auch schneller als ein FSB200 quadpumped).

    FSB800 ist eigentlich ein falscher Ausdruck - wird aber trotzdem in der Praxis meist gebraucht.

    Gruss,

    Karl
     
  15. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Kaufen tut man dann, wenn man neue Hardware braucht...

    Z.B. wenn die Games ruckeln oder nicht in der gewünschten Auflösung gespielt werden können.

    Im Moment empfehle ich für Gamer immer noch AMD; siehe hier http://www.8ung.at/iwannaknow/dreampc.htm

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen