1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

KaufBeratung ?FS LifeBook E8010?

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von cashma, 13. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cashma

    cashma ROM

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    hallo!

    ich bin auf der suche nach einem passenden notebook für mich auf das FS LifeBook E8010 gestossen.

    auf was ich besonderen wert lege ist ein hoher arbeisspeicher: mind. 1.024mb ... vor allem zum bearbeiten von großen grafiken.
    das notebook sollte einigermaßen robust sein, nicht allzu schwer. ca. 60mb hauptspeicher / Centrino oder Pentium M / Mobile und einen ordentliche Grafikkarte

    aber vorallem eine gute leistung erbringen, schnelligkeit bei grafik- und cad anwendungen.

    hat jemand von euch einen guten tip für mich?
    oder hat jemand schon erfahrungen mit dem lifebook gemacht?

    würde mich freuen, wenn sich jemand kurz zeit nehmen könnte,
    bin mit dem überangebot sichtlich überfordert!

    vielen dank



    :)
     
  2. F_L_E_X

    F_L_E_X ROM

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    7
    Moin.
    Was für eine Displayauflösung hat das Lifebook denn? Denn wenn du CAD machen willst ist nen sxga+ bzw. Wsxga+ schon eher zu empfehlen. Mit Hauptspeicher meinste wohl eher 60 GB und nicht mb... :p Wobei das eher unwichtig ist, da in solchen fällen ne externe Festplatte ( 200GB ~ 100 €) abhilfe schafft.
    Was die Grafik angeht biste mit ner ATI Radeon 9700 eigentlich sehr gut bedinet. Hab so eine und darauf lief bisher alles ohne Probleme.
     
  3. cashma

    cashma ROM

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    "Das Notebook ist sauber verarbeitet und fühlt sich hochwertig an. 1.400 x 1.050 Pixel zeigt das 15,1 Zoll große und schön gleichmäßig ausgeleuchtete Display des Lifebooks. Bei den Messungen lieferte das Notebook im Testlabor sowohl bei der Helligkeit (174 cd/m2), beim Kontrastverhältnis (435:1) und bei der Reaktionszeit (33,6 ms) überdurchschnittliche Werte.

    Die Benchmark-Ergebnisse des Lifebook E8010 können sich sehen lassen: 234 Punkte beim Anwendungs-Leistungstest „Sysmark2002“ sind ein sehr guter Wert. Und dank der integrierten ATI-Karte überzeugt es auch bei der Grafikleistung: Mit über 2.700 Punkten im 3DMark2003-Test taugt es für ziemlich alle aktuellen Action-Spiele. Weitere Benchmark-Ergebnisse finden Sie in der untenstehenden Tabelle. "
    Display 15,1“ TFT, 1.400 x 1.050 Pixel

    meinte natürlich gb *ggg*

    hab aber schon gehört, dass eine gute grafikkarte für mich nicht unbedingt relevant sein sollte. da die meisten 3d-programme keine hardwareunterstützung haben ... sorry, aber ich zitiere hier auch nur dass, was mir angeraten worden ist _

    display? kommt es darauf so extrem an?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen