Kaufberatung für einen guten Spiele - Pc

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Tolltroll, 5. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tolltroll

    Tolltroll ROM

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3
    Hallo zusammen,
    wie man sich denken kann möchte ich mir einen neuen Pc zulegen und habe, auch nicht zuletzt bedingt durch mein fachlich sehr beschränktes Wissen, einige Fragen dazu.

    Finanzielles Budget: 2000 €

    Nutzung : Games

    Was mir momentan vorschwebt wäre :


    Prozessor: AMD Athlon 64 4000+ 939

    Prozessorkühler: Orginal AMD Kühler Boxed

    Mainboard: MSI K8N Diamond
    Chipsatz nForce 4 SLI, DDR DIMM (266,333,400MHz), 2xPCIe x16, 2xPCIe x1, 3xPCI, max. 4x SATA, Serial ATA/RAID, Dual Gigabit LAN, max. 10x USB-Ports, max. 3x IEEE1394, Creative Soundblaster Live! 24Bit Kanal 7.1 Audio Sound

    Arbeitsspeicher: 2048MB DDR-RAM Infineon/Kingston Speicher

    Grafikkarte: 256MB NVIDIA 7800GTX mit DVI/TV-Out und PCI-Express

    Festplatte: 250GB 7200upm Samsung/Maxtor 8mb Cache SATA Festplatten

    Laufwerke:16x DVD-Multiformat Double Layer Brenner

    Gehäuse: Thermaltake Armor VA8000, 550Watt Netzteil, Supersilent (sehr leise) Front Beleuchtung


    Ich brauche optimale Systemgeschwindigkeit und sehr gute graphische Leistung.


    Das ist jetzt ein Beispiel, aber weiss ich jedoch nicht wirklich wodrauf ich zu achten habe bzw. welche Firmen man in Bezug auf Grafikkarten und Arbeitsspeicher bevorzugen sollte oder was womit kompatibel ist und was nicht. Was eignet sich besser für die Grafikkarte ? SLI oder Pci- E ? Welches Mainbord wäre vor zu ziehen ? MSI K8N Diamond SLI oder MSI K8N Neo 4 -F ?

    Ein Athlon soll preisgünstiger und im System effektiver sein, habe ich gehört, deshalb diese Wahl.

    Vielleicht kann mir ja jemand einen Rat geben, wie ich mein Budget ausnutzen könnte bzw. was an dem Beispiel oben noch zu verändern wär.

    Danke schonmal,

    Tolltroll
     
  2. Tolltroll

    Tolltroll ROM

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3
    Wäre echt nett wenn mir jemand helfen könnt :)
     
  3. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
  4. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    Das sind zwei verschieden Dinge. PCIe ist der Grafikkarten Steckplatz. SLI ist eine Funktion, mit der du zwei Grafikkarten in deinen Rechner einbauen kannst, und gleichzeitig nutzen. (Ist jetzt grob erklärt. Schau einfach mal bei :google:
     
  5. Tolltroll

    Tolltroll ROM

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3
    Lohnt es sich denn in Bezug auf Leistungssteigerung zwei Grafikkarten zu benutzen ? Weiss, das Thema gibts hier sicher schon und passt hier auch nicht rein, aber vielleicht kann ja jemand dazu einen Link hier reinstellen. In dem Zusammenhang hätt ich auch noch gern gewusst ob welche nVidia 7800 besser ist ? Die GTX oder SLI ? Nochmals danke für die Anworten :)
     
  6. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    Die 7800GTX kannst du alleine haben, oder eben im SLI-Modus. Dann hast du zwei mal die 7800GTX. Wenn du SLI nutzwn willst, würde ich aber lieber zwei 7800GT nehmen. Wenn es nicht SLI sein soll dann reicht eine 7800GT völlig aus. Die kannst du im Notfall auch (fast) noch zu einer 7800GTX übertakten.
     
  7. Necromanca

    Necromanca Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    1.731
    Da will aber jemand sehr viel Geld auf den Kopf hauen, 2000 Euro für so etwas schnelllebiges wie einen temporären Highend-Spiele PC.

    Du hast da ein sehr schönes Prospektwissen aufgebaut, leider steht nicht dabei warum Du bestimmte Komponenten ausgewählt hast.

    Nur mal kurz ein paar Argumente: Athlon 4000+ schön und gut, aber der Trend geht 2006 zu Dualcore CPUs, die werden sicher zur Jahresmitte auch von den PC-Spielen voll unterstützt und dann ist die alte 4000+ nur noch Schnee von gestern. Besser wäre also eine x2 4200 oder 4600 (die mit dem kleineren L2-cache reichen für Spiele aus). Der Originalkühler kühlt zwar die CPU ausreichend, ist aber nervig laut, da sollte man besser einen langsam drehenden, preiswerten Kühler aus dem Zulieferbereich kaufen. MSI ist nicht schlecht, ich finde DFI Lanparty besser, andere stehen auf ASUS, also da kann man leistungsseitig keine Unterschiede sehen. Optisch ist ein LANparty Board mit den bei Schwarzlicht leuchtenden Sockeln und Kabeln sicher eher der Hingucker.

    Zum Thema SLI: willst Du wirklich zwei identische 500 Euro Karten einbauen? Dann brauchst Du SLI, sonst aber NICHT! SLI verteuert ein Board um ca. 50 Euro oder mehr, mit nur einer Grafikkarte vergeudest Du da Geld. Statt dessen nimmst Du besser ein Board mit dem Nforce4 Ultra Chipsatz, mein Lanparty hat übrigens trotzdem 2 PCIe Grafikkartensteckplätze, aber es kann halt damit nur maximal vier Bildschirme betreiben, da die Karten nicht zusammen arbeiten würden.

    Soundkarte : da steht zwar was von Creative Soundblaster live! aber das scheint onboard zu sein. Um die CPU zu entlasten gehört eine extra Soundkarte in den PC, z.B. eine Audigy 2 ZS oder wenn du 100 Euro investieren willst die kleine X-Fi. Sound ohne Soundkarte frisst bis zu 10% der CPU-Leistung, die Du mit einer teuren, schnellen CPU gerade mühsam bekommen hast.

    2GB Speicher ist OK, kauf aber gleich ein für Paar das für Dual CHannelbetrieb gedacht ist. Die Plattengröße ist auch OK, aber ich habe immer wieder schlechte Erfahrungen mit SATA gemacht und deshalb gerade eine 250GB Maxtor für IDE eingebaut, die hat 16MB Cache und läuft sehr leise. Mit IDE gibts auch nie die lästigen Treiberprobleme bei der Installation von Windows.

    Nur ein DVD Brenner reicht zwar, ich würde in so einen teuren PC aber immer auch ein DVD-ROM einbauen. Zum Bios-Update und falls Du bei SATA bleiben willst brauchst Du auch eine 3,5 Zoll Diskette, Windows nimmt den Treiber für S-ATA nur aus dem Verzeichnis A:\ , das geht ohne Diskette nun mal nicht.

    Das Gehäuse kenn ich nicht, ich steh aber auch nicht auf besondere Bauarten/Hersteller. Wichtiger ist da das Netzteil - Watt allein sagt nichts über die Qualität. Ich habe jetzt wieder ein Enermax mit ca. 500 Watt, das hat den Stresstest bei www.tomshardware.de bestanden, viele andere haben das nicht getan. Da kannst Du ja mal nachsehen, bevor Du dich festlegst.

    Mein Vorschlag, verzichte auf das SLI-Board und die 7800GTX, nimm statt dessen eine 7800 GT, wie auch schon vorher jemand geschrieben hat. In ein paar Monaten gibts wieder neue Grafikkarten, dann kräht kein Hahn mehr nach der GTX. 8900GTX2 klingt doch auch schon viel schneller :ironie:

    Denk dran, Du bist Deutschland!
     
  8. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    Da hat ja Necromanca schon alles gesagt was es zu sagen gibt:spitze:

    @ Necromanca

    Wo hast du bei tomshardware.de diesen "Stresstest" gefunden?
     
  9. Necromanca

    Necromanca Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    1.731
  10. Towlie91

    Towlie91 Kbyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    339
    lol also hab inner Gamestar von nem Händler (ww.lahoo.de)

    nen Rechner für 1999Euro gesehen!!

    AMD Athlon64 4200+ x2 Dual Core
    Original AMD Kühler
    2048MB DDR-RAM Infineon/kingston
    MS K8N SLI
    250GB SATA 8mb
    2x 256MB NVIDIA GeForce 7800GT


    Plus Gehäuse und DVD + -R/RW Brenner!!!
     
  11. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    lahoo.de würde ich nicht empfehlen, da dies so ein Konfiguratorshop ist der keine Markenware verwendet. Da denke ich jetzt mal an NT und RAM, lieber selber zusammenbauen und wissen was drin ist. Zumal du bei lahoo keine genauen Infos über deine Hardware bekommst.
     
  12. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen