1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kaufberatung für Grafikkarte

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von mikestarhd, 10. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mikestarhd

    mikestarhd Byte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    51
    Hallöchen,

    ich bräuchte mal eure Meinung zum Thema Grafikkartenkauf. Unabhängig von CPU, RAM usw. würde ich gerne mal wissen, wie zukunftssicher die folgenden Grafikkarten-Chipsets im Vergleich untereinander sind.

    Geforce4 Ti 4200 AGP8x, Geforce FX 5200 und 5600, Radeon 9200 - 9600

    jeweils mit !28 MB Ram.

    Für mich ist v.a die Frage ob sich es z.B. lohnt eine deutlich günstigere GF FX 5200 zu holen oder eine GF4 Ti-4200. Die Karte soll v.a für Spiele in Anspruch genommen werden.

    MfG
    Mike
     
  2. Scorylus

    Scorylus Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    175
    Also ich hab mir gerade eine ATI Readeon 9700 NP bestellt.
    Für 222,-? incl. Lieferung.

    Ich denke, das das ein ganz guter Preis ist.

    Allerdings ist die Karte von Club3d und den Hersteller kannte ich bisher noch nicht, aber soweit ich in verschiedenen Posts lesen konnte, scheint das eine recht gute Karte zu sein.

    Zumindest sollte man damit "vorerst" mal gerüstet sein.

    MfG Scorylus
     
  3. mikestarhd

    mikestarhd Byte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    51
    Natürlich in möglichst hohen Auflösungen :) und die Karte will ich so lange wie möglich behalten. DirectX9 sollte untestützt werden
    aber v.a soll sie wie gesagt recht lange die neueren Spiele die auf den Markt kommen gut spielbar darstellen.
     
  4. mikestarhd

    mikestarhd Byte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    51
    Hm,

    und die GF4MX ist doch gleichwertig einer GF2Ti, wenn ich mich recht entsinne, oder?

    Mike
     
  5. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    in welcher auflösung willst du spielen? legst du wer auf aa und af? und wie lange willst du die karte behalten, bevor du wieder aufrüstest?

    dann wäre schon fast eine radeon 9700 zu empfehlen, die man auch schon um die 250 euro bekommt.
     
  6. Gladiator66

    Gladiator66 Kbyte

    Registriert seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    416
    Für die Spiele ist die 5200 eindeutig zu langsam. Die soll ungefähr mit einer G 4 MX gleichwertig sein...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen