Kaufberatung für günstigen Drucker gesucht!

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Oceanu, 13. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Oceanu

    Oceanu ROM

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    ich habe vor mir einen neuen Drucker zu kaufen,
    aber total die Übersicht verloren was wirklich gut ist.
    Folgendes suche ich:
    Farbtintenstrahl Drucker der vorallem günstig im Unterhalt ist,
    bei dem ich am besten Patronenreplikate nachkaufen muss
    und gut ist.
    Der Drucker wenn möglich nicht mehr als 60€ kosten und
    Patronenreplikate sollten gut zu beommmen sein.
    Habe keine großen Ansprüche, soll nur reichen zum Text
    drucken.
    Habe mir selber den Canon Pixma IP 1600 angesehen,
    aber nicht wirklich Angebote für günstige Ersatzpatronen
    gefunden.
    Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe!
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Der Geräte-Anschaffungspreis sollte eher eine untergeordnete Rolle spielen, sondern die von Dir bereits als wichtig erkannten Folgekosten. Was nützt es, einen Drucker für 50,- € zu kaufen, wenn man anschl. für die Patrone 20,- € hinlegt und keine günstige Alternative (Drittanbieter) findet? Da ist das "Schnäppchen" im Nu zur Kostenfalle geworden! Lieber am Anfang ein paar Euro mehr ausgeben, als das "gesparte" Geld nachher um ein Vielfaches in Patronen zu pumpen.

    Hier findet man für viele Canon-Modelle günstige und dennoch hochwertige Patronen, jedoch (noch ?) nicht für den IP 1600. Vielleicht findest Du ja anhand der verfügbaren GEHA-Patronen eine Alternative zu dem Gerät.
     
  3. lazy-one

    lazy-one ROM

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen