Kaufberatung Gamer PC

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von LE Basti ®, 4. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LE Basti ®

    LE Basti ® Byte

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    21
    Hallo liebes Forum,
    Also ich möchte mir zu Weinachten einen neuen PC zulegen...
    Der PC sollte auch für die neuesten Games ausreichen!
    Also ich hatte mir da schon mal rausgesucht, aber erstmal schreibe ich euch meine Preisvorstellung auf:p

    Grafikkarte : 320 € bis 360€ Ich hatte da an eine Asus 7800gt gedacht! Hier ein link: http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=JAXV13&
    Oder hab ihr was besseres???

    CPU : 320€ bis 360€
    Ich dachte da an einen AMD Athlon 64 X2 3800+
    Link :http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=HHEA09&
    Oder meint ihr ein P4 ist besser zum Gamen???

    Mainboard: 100€ bis 140€ Ich dachte da auch an ein Asus Modell ich hab nämlich gehört das dass besser ist wenn Grafikkarte und Maiboard vom gleichen Hersteller sind. Stimmt das?? Also das Asus A8N-SLI
    Wie immer den Link dazu^^:http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=GHEA04&
    Oder ist das nicht so gut???

    Speicher: Weiss ich nicht ich glaub 1 gigabyte ist gut.Ist da irgetein Hersteller zu empfehlen???

    Netzteil:
    Ich dachte da an ein Enermax Liberty 400Watt
    Link :http://www.enermax.de/index.php?section=pdinfo&pdmain=1&pdid=73
    Ist das stark genug für das System???

    So das wäre es erstmal den rest hab ich noch aus meinem alten Rechner...
    So meint ihr das ist alles gut so oder hab ihr was besseres für mich???:confused:
    Ich hätt mich echt über ne Antwort von euch gefreut:bitte: :bet:

    Mfg Basti
     
  2. Athuran

    Athuran Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    24
    Ich habe ein ähnliches Anliegen. Meine Frage bezieht sich eher auf die Kombination bzw. die Qualität der einzelnen Bestandteile: Passen die zusammen, sind die Hersteller empfehlenswert. Was darf nicht sein? Was sollte geändert werden? Und: Wo kaufe ich am besten und günstigsten ein? (Budget maximal 1250,- €)

    Also, folgende Kombination:

    Prozessor
    AMD Athlon 64 X2 3800+
    344,00 €

    Prozessorlüfter
    Arctic-Cooling Freezer 64 Pro
    17,00 €

    Mainboard
    Asus A8N5X
    89,00 €

    Arbeitsspeicher
    2x Kingston ValueRAM DIMM 1 GB DDR-400
    214,00 €

    Gehäuse
    Thermaltake Swing VB6000BNS incl. Gehäuselüfter
    54,00 €

    Netzteil
    CoolerMaster eXtremePower 430W
    54,00 €

    Grafikkarte
    Leadtek WinFast 6800GT-TDH256
    269,00 €

    Festplatte (SATA)
    Samsung SP2004C
    94,00 €

    DVD-ROM
    Philips PCDV5016
    20,00 €

    DVD-Brenner
    Samsung SH-W162C
    49,00 €
     
  3. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Moin!
    Ein paar Sachen würde ich ändern:
    CPU:
    Zum zocken ist ein DualCore noch nicht so gut zu gebrauchen, nimm besser den Athlon64 4000+! Dazu gegen die Hitze den Zalman CNPS7700 AlCu!
    Board:
    Ein SLI Board macht nur Sinn, wenn du bald eine zweite 7800GT nachrüsten willst! Ansonsten das Asus A8N-E oder GigaByte GA-K8NF9 Ultra! Das GigaByte ist passiv gekühlt, also leiser, falls dir das wichtig ist!

    RAM:
    Da nimmst du besser 2GB, 1GB ist vergleichsweise wenig (vom restlichen System her)! Und zwar dieses Kit von MDT!

    Grafik und Netzteil sind OK! Leiser ist noch das Tagan TG420-U01!
     
  4. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    @Athuran:
    Warum machst du keinen eigenen Thread?

    Ich nehme an, du willst mit dem System auch spielen? Auch für dich ist der A64 4000+ besser! Aber mit anständigem Kühler, siehe oben!
    Du fährst aber besser, wenn du die CPU eine Nummer kleiner nimmst, und dafür eine 6800Ultra!
    Netzteil: Tagan TG420-U01
     
  5. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Wenn es für 2GB Ram sonst nicht reichen sollte, würde ich bei der CPU lieber eine Nummer zurück gehen (3800+ oder 3700+)
     
  6. LE Basti ®

    LE Basti ® Byte

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    21
    Hi,
    Ich bins wieder mal^^
    Hey ich wäre euch echt dankbar wenn ihr euren eigenen Thread aufmacht und nicht in meinen noch einen zweiten reinschreibt:aua: :aua: :aua: :bitte:
    Ja alsi ich bin von dem X2 augegangen weil cih mir diesen Artikel von Chip durgelesen habe:http://www.chip.de/artikel/c1_artikelunterseite_17571174.html?tid1=&tid2=
    Ja und an SLI dachte ich weil ich mir nicht immer nach 6Monaten ne neue Grafikkarte holen möchte! Und wenn ich SLI hab hole ich mir nach 6Monaten die gleiche nochmal die wird dann sicher auch billiger sein und hab dann immer noch gute Leistung...glaube ich zumindest...
    Aber ich werd mir das Netzteil nochmal genauer angucken..
    Aber schonmal danke für die beiden hilfreichen Post die anderen sind ja eher ....:bse:
    Naja aufjedenfall schon mal:danke:
    Mfg Basti
     
  7. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Für die 7800GT im Doppelpack wird das 400W Enermax nicht reichen! Da greifst du dann besser zum Tagan TG480-U01, TG480-U15 (EasyCon Serie, abnehmbare Kabel) oder TG480-U22 (2Force Serie, zweite 12V Schiene)!
     
  8. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
  9. Athuran

    Athuran Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    24
    tschuldige, dass ich mich eingemischt habe, liegt daran dass es um die gleichen sachen ging.

    zum mainboard ein hinweis: wenn du wirklich sli mit zwei fetten grafikkarten nutzen willst, achte darauf, dass das mainboard jeweils 16 PCIe-bahnen für jede grafikkarte bereitstellt, sonst hast du nicht so viel davon, zwei einzubauen...

    z.B. die neue Asus a8n32 sli deluxe
     
  10. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422

    Bringt keinen Leistungsvorteil. Würde eh nicht auf SLI setzen. Lohnt sich nicht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen