1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kaufberatung: Maxtor oder Samsung?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Oppic, 25. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Oppic

    Oppic Byte

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    47
    Da ich mir demnächst eine neue IDE Festplatte anschaffen wollte, habe ich mich ein wenig umgeschaut. Für mich kommen derzeit 2 Modelle in Frage:

    1. 6L200P0 von Maxtor
    U-133
    200 GB
    8,5 ms
    8 MB
    7.200 U/min.

    2.SP2014N von Samsung
    U133
    200 GB
    8,9 ms
    8 MB
    7.200 U/min.

    Nun weiss ich aber nicht, welche Festplatte besser geeignet ist.
    Die Aufgaben der Festplatte: Videoencoding, Transfer großer Datein.
    Ich habe gehört, dass die Samsung leiser sein soll, was sehr wichtig für mich ist, da ich einen Silent PC habe.
    Andererseits bin ich mit Maxtor schon sehr zufrieden, da zur Zeit eine 250GB von Maxtor in meinem PC steckt, die noch nie Probleme verursacht hat (läuft seit 1,5 Jahren)

    Was sagt ihr dazu? Könnt ihr mir eine Kaufempfehlung geben? Evtl. eigene Erfahrungen?

    Vielen Dank
     
  2. Pentoxus

    Pentoxus Kbyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    294
    Hallo,

    ja, in der Regel sind die Samsung-Platten leiser und werden weniger warm.
    Im direkten Vergleich sind es lt. PC Pro. für Samsung 58,2 MB/s Transferrate vs. 50,7 MB/s bei der Maxtor, auch die Reaktionszeiten sind etwas besser bei der Samsung (jedenfalls beim random-access) und bei der Lautstärke sollen es 29,5 db(A) (Samsung) vs. 34,8 db(A) (Maxtor) sein (beide Werte ohne Accoustics Management).

    Ich würde somit die Samsung vorschlagen.

    MfG
     
  3. Oppic

    Oppic Byte

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    47
    Danke, das hat mir schon weiter geholfen.
    Ja, die Temperatur spielt bei mir auch eine Rolle und wenn die Samsung Festplatten deutlich kühler werden, dann ist das noch ein Grund mehr.
    Meine Maxtor wurde ohne Kühlung schon mal 45 °C warm....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen