Kaufberatung Notebook

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Pommes01, 3. Januar 2017.

  1. Pommes01

    Pommes01 Byte

    Wie ist dein Budget? 350-400 EUR
    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)? nein
    - Welche Displaygröße bevorzugst du? 15 Zoll
    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen? matt
    - Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden? 80% Surfen, 10% Office 10% Bilder; keine Spiele, keine Bildbearbeitung
    - Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität? nein
    - Willst du das Notebook häufig mobil nutzen? nein
    - Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein? keine hohen Ansprüche, Kabel in Ordnung
    - Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)? nein
    - Welche Anschlüsse benötigst Du? USB, HDMI und Wlan

    Hallo,

    ich habe mir als Ersatz für meinen Medion E6214 einen HP15ac126ng geholt (http://geizhals.de/hp-15-ac126ng-schwarz-w0y67ea-abd-a1462658.html). Wir wurden von Anfang an keine Freunde. Für mich zu billig vearbeitet, Internetseiten bauen sich erst mit Verzögerung auf bzw. gefühlt war mein alter Medion besser. Das Teil kam also wieder weg. Welche Komponente muss ich verändern um vor allem beim Surfen ein besseres Ergebnis zu erzielen? Auf eine SSD umsteigen oder lieber auf einen besseren Prozessor (i3) setzen? Irgendwelche Empfehlungen?

    Im Hinterkopf schwirrt auch die ganze Zeit das Thema Convertible rum, besonders die Medion Reihe S6413T is mir hier ins Auge gefallen. Macht diese Zusammenstellung Sinn wenn mir der HP bereits zu langsam war? Gibts hier Alternativen?
     
  2. Boss im Block

    Boss im Block Ganzes Gigabyte

    Die CPU ist eine Art Nachfolger von Intels Atom, der vielen Netbook-Nutzern noch als lahm in Erinnerung geblieben ist.

    Ich persönlich würde dieses Acer nehmen, da du hier 3 Jahre Garantie bekommst. Das ist in dieser Preisklasse absolut unüblich.
    http://geizhals.de/acer-aspire-mm15-m1-571-jb0109-a1547863.html?hloc=at&hloc=de
    Windows ist dabei, zudem auch ein Full HD-Display.

    Ein (mehr oder weniger) brauchbares Gerät mit SSD kostet etwas mehr.
    http://geizhals.de/hp-250-g5-silber-z2x94es-abd-a1554506.html?hloc=at&hloc=de
    http://www.notebookcheck.com/Test-HP-250-G5-SP-X0N33EA-Laptop.179836.0.html
     
  3. Pommes01

    Pommes01 Byte

    Also eher auf besseren Prozessor als auf Festplatte gehen?

    Wie sieht es mit dem Medion Convertible aus? Hier gibt es ja auch verschiedene Ausstattungsvarianten mit i3 oder sogar i5. Allerdings nur noch auf dem Gebrauchtmarkt und die Reihe is von Ende 2015. Kauft man sich so ein "altes" Notebook überhaupt noch?
     
  4. Boss im Block

    Boss im Block Ganzes Gigabyte

    Wenn dir die CPU zu langsam war, brauchst du erst mal eine schnellere CPU. SSD wäre schick, aber ist nicht im Budget.
    Convertible beißt sich mit dem geforderten matten Display. Das Medion ist neu auch nicht mehr verfügbar - ggf. bei eBay oder Medion selbst oder wo hast du geschaut? Ist ja nicht das aktuellste Modell.
     
  5. Pommes01

    Pommes01 Byte

    Wenn dann auf dem Gebrauchtmarkt. Von Medion selber gibt es ja kein neueres Modell in der Größe. Wie sieht es da mit einem Lenovo als Alternative aus?
     
  6. Boss im Block

    Boss im Block Ganzes Gigabyte

    Nur zum Hintergrund: Medion gehört zu Lenovo.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Medion

    Das Yoga ist preislich noch in Reichweite.
    http://geizhals.de/lenovo-yoga-500-15ibd-schwarz-80n600kgge-a1397347.html?hloc=at&hloc=de
    Wenn du ein Convertible willst, kannst du es nehmen. Wenn es darauf nicht ankommt, ist man mit dem oben genannten Acer meines Erachtens besser dran.
     
  7. Pommes01

    Pommes01 Byte

    Dann danke für die Hilfe. Wäre natürlich für weitere Meinungen dankbar
     
  8. Boss im Block

    Boss im Block Ganzes Gigabyte

    Weitere Geräte existieren ja kaum. Denke die Fakten liegen auf dem Tisch. Schlaf drüber und dann entscheide.
     
  9. Pommes01

    Pommes01 Byte

  10. Boss im Block

    Boss im Block Ganzes Gigabyte

    Keine Full HD-Auflösung, spiegelndes Display, nur 1 Jahr Garantie.
     
  11. Pommes01

    Pommes01 Byte

    Ich hab mich jetzt für sehr Empfehlung entschieden allerdings scheint wohl ein Fehler vor zu liegen. Das Mm15 fällt garnicht in die Aktion der Garantieverlängerung rein oder?
     
  12. Boss im Block

    Boss im Block Ganzes Gigabyte

    Rufe mal bei Acer an und gib Bescheid. Ggf. suchen wir dann ein neues Gerät raus.
     
  13. Pommes01

    Pommes01 Byte

    Ist leider nicht dabei, nur die beiden Modelle die in den Teilnahmebedingungen genannt sind.
     
  14. Boss im Block

    Boss im Block Ganzes Gigabyte

  15. Pommes01

    Pommes01 Byte

    Hab mich jetzt für das Acer entschieden. Allerdings gibt's es hier zwei Modellreihen:

    -4gb Speicher und FullHD
    -8gb Speicher und Auflösung 1.366x762

    Was ist die bessere Kombi?

    Danke für die Beratung, wird meine letzte Frage sein :)
     
  16. chipchap

    chipchap Ganzes Gigabyte

    -4gb Speicher und FullHD.
    RAM kann man aufrüsten, ein Display i. d. R. nicht.
     

Diese Seite empfehlen