1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kaufberatung: PC HP-Pavilion A596

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von cornfeld, 3. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cornfeld

    cornfeld ROM

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    4
    \' Diskettenlaufwerk 1,44 MB
    Grafik: ATI RADEON 9700 mit 128 MB DDR-RAM, 8x AGP; Theater200 Video-Decoder und Stereo-Audio, Video out (S-VHS + Composite) und Video in (S-VHS + Composite) über Adapter, analoger Monitoranschluß VGA, digitaler Monitoranschluß DVI
    Sound : 6 Kanal Audio, 1x SPDIF-in, 1x SPDIF-out, 1x Line-Out, 1x Rear-Out, 1x Sub/Center-Out, 1x Line-In, 1x Microphone-In
    Schnittstellen : 4x USB 2.0 (2x vorne, 2x hinten), RJ-45 (LAN), 2x IEEE 1394 Firewire (1x 4polig, 1x 6polig), 2x PS/2 (Maus/Tastatur), 1x parallel, 1x seriell, RJ-11 Modem
    Steckplätze : 1x AGP [8x] (belegt), 3x PCI (1x belegt durch Modem)
    Netzteil : FSP250, 250DT
    Software : Windows XP Home Edition OEM-Recovery, Intervideo Win DVD, Veritas Record now, MS Works 7.0, Pinnacle Studio 8.3LE, Norton Antivirus 2003, Adobe Acrobat Reader 5.0
    Lieferumfang : PC, HP Multimedia-Tastatur PS/2 (DE), Logitech PS/2 Maus (2 Tasten, Wheel)
    Gewährleistung : 24 Monate

    Gruß
    cornfeld
     
  2. Senior63

    Senior63 Byte

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    97
    Bauteile weis ich nicht, aber der PC ist von Medion (Aldi).
     
  3. cornfeld

    cornfeld ROM

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    4
    Danke für die Erläuterungen.Hab mich jetzt mal bei versch. Onlineshops umgesehen und bin bei e-bug hängengeblieben.
    Hat ne gute Auswahl an Komplettsystemen

    Gruß
    cornfeld
     
  4. Xaver2

    Xaver2 Guest

    Tipp: nicht kaufen

    Meine Meinung:
    Prozessor > OK
    Mainboard: Chipsatz SIS? > Intel besser > nur 2 DIMM Bänke
    Arbeitsspeicher > 256 MB zuwenig
    Festplatte > OK
    Brenner > OK
    DVD-ROM > OK
    GraKa > OK
    Schnittstellen > nur 4x USB 2.0 > Standard ist 8x
    Steckplätze > nur 3x PCI (1 schon belegt) > 6x Standard
    Netzteil > so wie es aussieht nur 250 Watt, viel zu wenig, war Standard vor vier Jahren, minimum 350 Watt
    Software > OK

    Schlußfazit: nicht kaufen
     
  5. cornfeld

    cornfeld ROM

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    4
    kann ich leider nichts zu sagen.wird im prospekt und auf der mediamarkt seite nicht beschrieben.

    gruß
    cornfeld
     
  6. Xaver2

    Xaver2 Guest

    Die Hersteller der einzelnen Bauteile?
     
  7. PoorSurfer

    PoorSurfer Kbyte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    174
    Etwas wenig RAM meiner Meinung nach. 512MB wären schon angebracht. Aber ansonsten denk ich mal ganz gut, was die Komponenten angeht. Preis-/Leistungsmäßig würd ich mal sagen, wenn du nicht schon n Windows XP hast ist es ganz gut, wenn du aber die ganze Software sowieso nicht brauchst kannst du ja mal schauen ob du nicht in einem günstigen Onlineshop das Ding billiger zusammengebaut bekommst.
    Gruß poor
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen