1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kaufberatung PC!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von romamon, 2. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. romamon

    romamon Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    36
    Hallo,

    ich suche einen Rechner im Bereich 1100Euro der gut schnell sein soll!
    Nun gibt es div. Angebote bei Mediamarkt, Saturn etc.
    Aber nat. hoffe ich das mir hier der ein oder andere einen speziellen tipp geben kann obs nen besseren Seller gibt!?

    Was soll der Rechner den haben? (ich kenne mich im PC Bereich kaum aus... komme aus dem Mac Lager) Radeon oder Geforce? AthlonXP oder P4? DVD-R oder CDRW+DVDRom?

    Nur ein paar Details stehen fest: Windows XP, mind. 80GB HD, mind. 2xUSB 2.0 und Ethernet brauch er!

    Also bidde klärt mich auch...;)
     
  2. Horst Senier

    Horst Senier Kbyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2002
    Beiträge:
    263
    Hi romamon!
    Auch ich bin ein Verfechter des Eigenbaus aus Komponenten. Meine Empfehlung für einen echten HighEnd-PC:
    - Gehäuse: Chieftec Big-Tower silber, bei Listan 98,90 ?
    - Netzteil: Enermax 352 Watt regelbar, bei Listan 75,90 ?
    - Wärmeleitpaste: Arctic Silver III, bei Listan 9,90 ?
    - Board: Abit KD7 für PC 400, bei MixComputer 125,00 ?
    - CPU: Athlon XP 2100, bei MixComputer 115,00 ?
    - HDD: Maxtor 6Y080P0, bei MixComputer 125,00 ?
    - DVD-LW: Toshiba, bei MixComputer 46,00?
    - DVD-Brenner: Toshiba, bei MixComputer 235,00 ?
    - RAM: 512 MB, CL2, für PC 400, bei MixComputer 175,00 ?
    (nur zum Vergleich: Bei Kingston kostet der gleiche Riegel 245,00 ?)!
    - Grafikkarte: Radeon 9500 Pro, bei MixComputer 200,00 ?
    Bei MixComputer mußt Du noch mit 24,80 ? Frachtkosten rechnen. Wenn Du bei Listan über 200 ? Bestellwert kommst, liefern die portofrei!
    Ich komme in der Summe (inkl. Fracht) auf 1230,50 ?, also etwas über Dein Limit, dafür hast Du dann aber ein Rennpferd, einschließlich DVD-R/RW-Brenner.
    Legst Du noch 12 ? drauf, bekommst Du auch noch ein Floppy-LW von NEC dazu.
    Natürlich hätte ich sicher bei der einen oder anderen Komponente noch ein paar ? einsparen können, aber die Einsparung legst Du anschießend als Porto wieder drauf!
    Der Zusammenbau ist einfach. Du mußt halt vorsichtig sein und strikt vermeiden, daß Du elektronische Bauteile berührst und damit statische Entladungen provozierst, gegen die die empfindlichen elektronischen Bauteile allergisch reagieren. Also am besten ein Metallarmband mit Anschluß an Masse bei der Montage tragen. Es geht auch, wenn man immer mal das Metall am Gehäuse anfaßt! Das Chieftec-Gehäuse unterstützt die Montagearbeiten insofern, als man wirklich viel Platz dort vorfindet.

    Gruß Horst
     
  3. fweise

    fweise Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    88
    hi
    Ich würde dir ein AMD bevorzugen. Ist zwar ein bißchen lauter und ich finde AMD besser, aber esgibt viel die sehen das anderes, aber es gibt auch viele die sehen das so wie ich
    dann würde ich ein midi tower nehmen, da hast du auch viel platz drin. ( ich habe ein midi tower mit 3 festplatten und 2 cdrom laufwerke und ein diketten laufwerk und alles paßt gut rein.)
    hier ist ein link wo ein paar rechner angeboten werden.

    http://alphamax.de/prod/de/frameset.php

    und da sind schon gute dabei. und wenn dir z.b der festplatten speicher zu wenig ist, dann kauf die einfach ein 2 festplatte dazu.

    http://www.kmelektronik.de/

    das ist ein guten laden der auch gut berät und gute preise hat
    [Diese Nachricht wurde von fweise am 03.02.2003 | 10:00 geändert.]
     
  4. romamon

    romamon Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    36
    Ja, das is aber net billig!!!
    Da zahl ich ja richtig drauf...
    ich komm mit ähnlicher konfiguration wie bei dem sony auf 1500!
     
  5. yog_e

    yog_e ROM

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    6
    schau mal da rein: http://pcbuilder.alternate.de/
    da kannst du deinen wunsch- pc zusammenstellen (die passenden componenten werden vorgeschlagen, kannst also nix falsch machen) und zusammenbauen kannst du ihn auch gleich lassen, gegen geringen aufpreis.
     
  6. romamon

    romamon Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    36
    Hmmm... ich denke ich werde den von sony nehmen! Den dann noch mit 512 MB nachrüsten und das haut sich!

    also der sony dürfte mir reichen ... Ethernet, 6xUSB, Modemausgang, 2xFirewire bzw. iLink... ;)
    Was soll ich denn noch mit den PCI Plätzen anfangen...? Graka und DVDBrenner passen auch absolut!
    Der Multicardreader is auch was feines...

    Ich glaube damit fahr ich am besten...dann geh ich dat dingens heut abend mal kaufen!
     
  7. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    rumlöten musst du nicht, nur einstecken. auch die cpu montage ist beim intel boxed lüfter nicht schwer, noch nicht mal wärmeleitpaste brauchst du. die steckplätze für ram, grafik usw sind auch codiert,. sodass man da nichts verkehrt machen kann, wie auch bei den ide kabeln für festplatte und cd laufwerke. dann kommt noch die windows- und die treiberinstallation.

    der sony rechner aus dem media markt sieht gut aus ..... sowohl aussen, als auch innen. nur 256 mb ram sind zu wenig, da solltest du dir gleich 512 mb einsetzen lassen. gross aufrüstbar ist der rechner auch nicht, z.b. wegen der anzahl der freien pci steckplätze. wird aber wohl auch nicht nötig sein.
     
  8. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    evtl hast du dann einen defekten lüfter bekommen oder es hat sich zuviel staub angesetzt. mein boxed lüfter ist leise, auch wenn ich den p4 2,4 b auf 2,8 ghz übertakte (ohne erhöhung der cpu spannung, damit er mir nicht abraucht ;))
     
  9. romamon

    romamon Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    36
    Muss ich da irgendwie rumlöten? Bin technisch echt unversiert!!! :-L
     
  10. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    Hi
    >Beim Boxed ist ein Lüfter dabei, aber nicht der Leisteste. <
    nicht der leiseste ?
    das teil bei mir drin machte ein krach das man davon ohrensausen
    kriegt

    MfG (mit ohrensausen ;-) )
    Don
     
  11. Darklord

    Darklord Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2000
    Beiträge:
    684
    Beim Boxed ist ein Lüfter dabei, aber nicht der Leisteste. Nicht-Boxed ist ohne Lüfter, den musste dann dazukaufen.
    Da hast du dann aber die Qual der Wahl, aber im Forum wird der EKL 1041 empfohlen wie Sauerbier. Benutz doch einfach mal die Forumssuche.

    Zusammenbau:

    www.funcomputer.de
    www.mindfactory.de

    bei www.e-bug.de kann man sich aus den Komponenten auf einen PC zusammenbauen lassen
     
  12. romamon

    romamon Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    36
    Wo kann ich mir den einen zusammenbauen lassen?
    Ich kenn mich damit nicht wirklich aus... das größte was ich bis jetzt im Hardwaresektor gemacht hab war Ram einzubauen und das auch nur strang nach Anleitung...!

    Boxed...nicht Boxed...wo is das der unterschied?
    Ich peil da einiges net!
    Ich halte viel voin dem hier!:
    http://shop.mediamarkt.de/webapp/wcs/stores/servlet/ProductDisplay?productId=16004&catalogId=5000&langId=-3&storeId=5000&categoryId=10002
    Was meint ihr?...die 200euro machen es auch net fett!
    Besonders Die 6USB anschlüsse, die GF 4600 und der DVD Brenner gefallen mir...:-)
    [Diese Nachricht wurde von romamon am 02.02.2003 | 16:57 geändert.]
     
  13. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    Hi
    sag mal wieso empfiehlst du den einen radaubruder

    wenn ich die wahl hätte (und das geld) würde ich
    -------------nie!!!!!!!!(wieder)-----
    einen boxted kaufen

    ich hab einen p4 @ 2,4gig drin
    ich sag es dir das ist ein radau bruder ohne gleichen
     
  14. Applefan

    Applefan Byte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    121
    Also gut, wir MACianer halten zusammen (hab selber noch einen 800er G4 und der weiss auch nix von meinem Privat-PC)

    Hier meine Tips:
    CPU:
    CPU INTEL PENTIUM IV 2,0 -2,4 GHz, geboxt! 512KBCache
    (nur kein AMD!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!)

    CPU-Kühler:
    Entfällt, da geboxte CPU. Aber der Kühler ist nicht aufgebracht, sondern muss noch montiert werden. Ist aber sehr leicht

    Gehäuselüfter:
    nicht unbedingt notwendig, ausser du nimmst ein Mini-Tower. Wenn doch, dann einen mit Papst-Lüfter

    Netzteil:
    Bei P4 reicht normalerweise 300W, 400 und mehr sind aber kein Fehler

    Mainboard:
    Gigabyte GA-8IEXP, ein Super-Teil, hab ich selbst. Super-Ausrüstung! USB1.1, 2.0, Firewire usw.

    512 MB DDR PC266/ PC 333 (?) Entscheide nach vorhandemem Geld. Du wirst es kaum merken, wenn du schnelle RAM (333) einsetzt

    Festplatte:
    Western Digital Caviar WD 800 BB , besser jedoch 800JB. Warum? 8 MB Cache und wesentlich schneller. Ausserdem längere Garantie (3Jahre)
    Habe selber mehrere WD}s in mehreren PC}s im Einsatz und bin sehr zufrieden.

    (Anmerkung zur IBM Deskstar 120 GXP IC35L080AVVA07-0. Solltest du dich hierfür entscheiden, prüfe erst, ob die zum Asus-Board passen, falls du ein solches nimmst. Denn einige ASUSMB und die 120GX haben Stress miteinander.)

    Grafikkarte:
    Gainward Geforce 4 Ti 4600. gute Karte mit 128MB

    Gehäuse:
    Auf jeden Fall BIG-Tower. Bin selbst ein Freak davon. Warum? 1.Platz zum Einbauen, 2.Platz zum Einbauen, 3.Platz zum Einbauen! Naja, und mehr Luft haste auch.

    DVD-Laufwerk
    Samsung DVD SD616, relativ schnell und leise

    Brenner:
    z.B. AOpen

    Wenn du diese Zusammenstellung einzeln kaufst, solltest du mit 1100 Silberlingen hinkommen (die 30 haben damals Judas gereicht, aber der brauchte auch keinen PC). Und der Zusammenbau ist echt ein Klacks.

    So, ich hoffe ich konnte dir helfen. Und viel Spass noch!
     
  15. romamon

    romamon Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    36
    Eigentlich alles Office, zocken und Internet! :-)

    Ich will für den Rechner 1100Euro ausgeben und frage mich wo ich den Leistungsstärksten um die Kohle her kriege?
     
  16. timpus

    timpus Byte

    Registriert seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    45
    Was willst du mit dem Rechner machen?
    Spielen? Office?Internet? oder noch was anderes?
     
  17. romamon

    romamon Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    36
    Das kannst du meinem Dual 800 G4 mit 1,5 GB RAM gerne erzählen! Aber er wird dich kaum hören da er noch ca. 18Std am Rendern ist... und so lange muss ich hier mit meinem G3 350 rumhandtieren...:-(

    Da er öfter Tage lang rendert und ich nen "privaten" Rechner brauche... denk ich das mich ein PC billiger kommt und meinen Zwecken mehr entspricht! Also werde ich Judas mir nen Pentium holen...*g*
     
  18. Applefan

    Applefan Byte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    121
    Abtrünniger! Das erzähl ich deinem Mac!
     
  19. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo nochmal,

    Hier findest Du einen Sony-geschädigten: http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=95190

    Grund: Netzteil zu schwach, kann nicht aus dem Gehäuse ausgebaut werden, div. Komponenten können auch nicht ausgebaut werden...:(

    Gruss,

    Karl
     
  20. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Ich erinnere mich da an jemand, der ein Sony Notebook gekauft hat; der wollte mal später Windows 2000 installieren - ging leider nicht, da Sony keine Treiber liefern konnte.
    Zudem sind bei solchen Rechnern öfters Spezialversionen von Motherboards eingebaut, wo man u.U. keine weitere BIOS-Updates für neue Prozessoren kriegt.

    Ich habe einmal einen OEM-Rechner gekauft - würde es heute nicht mehr machen.

    Wie bereits gesagt: löten musst Du nichts - nur zusammensetzen und ein paar Sachen beachten.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen