1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kaufempemfehlung

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von waldi9, 26. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. waldi9

    waldi9 Kbyte

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    143
    HIER DAS NOTEBOOK

    Was sagt ihr dazu ist das gut oder gibt es bessere in der Preishöhe!!!
     
  2. Sebelbi

    Sebelbi Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    146
    Es kommt darauf an, was du damit machen willst!!

    Ein Notebook ist normalerweise für die Arbeit unterwegs gedacht! Wenn das bei dir auch der Fall ist, kann ich dir von dem Kauf dieses Notebooks nur abraten! Aus dem einfachen Grund, dass es sich bei dem Prozessor um einen Desktopprozessor handelt. Das heißt soviel, dass dein Akku sehr schnell leer sein wird!

    Dazu kommt noch die große Festplatte, welche viel Akkuleistung in anspruch nimmt, wenn du die auf die Daten zugreifen willst (viel Speicherplatz heißt viel Aufwand um Daten zu lokalisieren!!).
    Die Graphik ist in Ordnung, nur nicht so toll für aufwendige Graphiken, wie Bildbearbeitung, Spiele, CAD, usw.

    Das hohe Gewicht ist auf Reisen eine Plage! Da hängt dir die Schulter schnell mal auf dem Boden! Heutzutage würde ich nicht mehr über 3kg gehen! Du musst ja beachten, dass noch andere Geräte mitgeschleppt werden wollen (z.B.: Maus, Ladegerät, externe Laufwerke)

    Der Sound ist bei Musik, Film und Spiel so lala. Abhilfe schaffen gute Boxen (normalerweise, hängt natürlich von der Soundkarte ab; darüber steht nicht viel!)!


    Lange Rede, kurzer Sinn: Es kommt ganz auf den Anwendungsbereich an! Schreib doch bitte noch, wofür du das NB gebrauchen willst, dann kann man eher sagen: "Schlag zu!" oder "Lass es lieber!!"
     
  3. waldi9

    waldi9 Kbyte

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    143
    Ich will es fürs Spielen nur ab und zu benutzen. Mehr für schnelle Leistungen beim schreiben, DVD`S usw.

    Aber hier der glaube ich passt eher hier
     
  4. Sebelbi

    Sebelbi Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    146
    Du musst dir nur im klaren darüber sein, dass du dann immer dein Ladegerät mitschleppen musst! Das ist bei Acer auch nicht unbedingt leicht!!
    Ich empfehle ein Notebook mit Centrino Prozessor! Ist vielleicht etwas teurer aber da weißt du, was du hast! Und hast bestimmt auch mehr Spaß damit! Centrino-NBs haben jedoch gerne mal Shared-Memory-Grakas. Darauf solltest du achten - vorallem, wenn du DVDs gucken willst!
    64 MB Festspeicher sollten es heutzutage schon sein, am Besten natürlich 128 oder 256 MB.

    Wenn du mit der Akkuleistung und den damit verbundenen Umständen klar kommst, dann ist das NB, welches du dir ausgesucht hast durchaus in Ordnung!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen