1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kaufempfehlung 19" TFT

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Gayson, 26. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gayson

    Gayson Kbyte

    Registriert seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    254
    Hallo!

    Ich suche einen 19"-TFT-Bildschirm, der mich um die 400-450 Euro kosten sollte.
    Folgendes sollte er erfüllen:

    - er wird als Fernseher mit einer DVB-T-PCI-Karte genutzt
    - ansonsten Office, Action-Spiele eher nicht
    - kleiner Rahmen wegen Optik
    - Höhenverstellbarkeit wäre toll

    Hatte mich schon bezüglich eines 17" informiert, da wäre für mich der Samsung Syncmaster 173P in Frage gekommen, da er einfach wegen der guten Blickwinkelabhängigkeit aufgefallen ist (wegen Fernsehen).

    Habt ihr Ideen für einen 19"?
     
  2. catz

    catz ROM

    Registriert seit:
    1. März 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo Gayson,

    ich spiele uach mit dem Gedanken mir einen 19" TFT zu kaufen.
    Da ich GAME STAR Abonnent bin und mir da auch immer die hardwaretests durchlese würde ich dir zum IIYAMA PROLITE E481S raten.
    Dieser hat im Test mit dem 2ten Platz abgeschnitten und ist auch ziemlich preiswert( bei idealo.de schon ab 375€ zu haben).
    Einziger Haken er ist nicht höhenverstellbar.

    Naja ich hoffe mein Beitrag hilft dir weiter, du kannst dir zu diesem Modell ja noch Meinungen in anderen Foren durchlesen.

    Meiner Meinung nach ein guter TFT

    MfG Catz
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Der Empfehlung kann ich mich anschließen, der E481S ist ein guter Allrounder ohne große Schwächen.

    Gruß, Magiceye
     
  4. DSL-Profi

    DSL-Profi Guest

    Ich würde dir den Fujitsu Siemens P19-1A empfehlen. Der kostet ca. 510 Euro inkl. Versand. Er ist mit seinen 16ms auch für Spiele sehr gut geeignet. Zudem ist er höhenverstellbar und besitzt eine Pivot-Funktion. Die Farbdarstellung ist sehr gut, vor allem bei schwarz.

    Sorry, ich habe mich vertan, er hat natürlich 25ms Reaktionszeit. :aua:
     
  5. FZimmermann

    FZimmermann Guest

    Tja, DSL-Profi, das verstehe ich jetzt nicht.
    Du sagst, der FS P19-1A hat 16 ms. In allen technischen Daten lese ich von 25 ms.
    Ich will mir auch einen TFT für's digitale Satelliten FS holen und weiß nicht, welcher Monitor
    - gute Farben bietet
    - nicht so den Text (und Bilder, aber beim Text merkt man's) verrauscht, wie das im analogen Sat-TV war.
    Also: Wer weiß, welche Kriterien für Filmekucken wichtig sind?
    Wir schauen üblicherweise auch - noch erschwerend - zu Zweit; also kommt es obendrein auf den Blickwinkel an (hier: 176° / 176° -- da kann man ja weiter von der Seite sehen als heute beim normalen TV! - Oder?) .
    Ich denke zur Zeit auch an die Anschaffung des FJ TFT Monitors - weiß aber einfach fachlich nicht genug, um entscheiden zu können, ob das klug ist.
    Und ich will mich nicht auf Werbung verlassen.
    Tja, Fachleute: Bitte helft!
    Gruß aus dem Schnee.
    -fpz
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Der FSC hat das selbe Panel wie der Iiyama, beide haben 25ms.
    In Sachen Farbe, Kontrast etc. sind also auch beide gleich gut.

    @FZimmermann: Schau Dich mal bei Prad.de im Forum um, da kannst Du stundenlang lesen... Dort wird der IIyama 481 jedenfalls größtenteils auch zum Fernsehen empfohlen.

    Ein RöhrenMonitor hat nen Blickwinkel von 180°, insofern kommt ein TFT mit 170° dem schon recht nahe. Ich hab hier allerdings einen BenQ rumstehen, der laut Datenblatt 140° hat. Allerdings würde ich pauschal eher auf max. 90° tippen, ab da sind die Farben schon sichtbar verfälscht. Ich vermute mal, bei den angegebenen 176° erkennt man auch schon starke Verfärbungen u.ä.
    Am Besten mal in den Laden gehen und anschauen.

    Edit: Die Blickwinkel geben nur an, wie weit Helligkeit und Kontrast max. 10% abweichen. Die Farbe kann also schon sehr viel früher sehr viel stärker abweichen.
     
  7. hexxi

    hexxi Kbyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    213
    Ich habe mir den Preis-Leistungssieger (THG - www.tomshardware.de) zugelegt - LG Flatron L1915S mit angegebenen 12ms Reaktionszeit, dagegen sieht mein alter EIZO Flexscan T765 (CRT) alt aus... zum Spielen u. arbeiten gleichermassen erstklassig geeignet

    Kosten: 359,-- Euro (aber auch schon um 450,-- gesehen)

    Greets Joe
     
  8. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    @FZimmermann

    Kann diese Einschätzung nur bestätigen.Ich habe mir den Fujitsu Siemens P19-1A gekauft, weil er bei den PC-Welt-Vergleichstests am besten abgeschnitten hatte und die Praxis bestätigt das Kaufkriterium.
     
  9. FZimmermann

    FZimmermann Guest

    Hallo an alle.
    Danke für die Info! Ist mir eine Superhilfe.
    Dann werde ich wohl jetzt mit mehr Fachwissen mal an die Preisfront ran.
    Klasse. Freu mich schon auf den Monitor. :jump:
    Grüße aus dem jetzt leicht tauenden Schnee
    -fpz
     
  10. Pflorryy

    Pflorryy Byte

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    77
    Auch ich will mir so einen Flachmann kaufen, aber mögl in 19"
    Er soll schnell sein. Beim Bearbeiten, ansehen, Schneiden usw von Videos soll er optimal arbeiten. Da ich in aller Kürze auch HDTV bearbeiten will, sollte er auch hier nicht versagen.

    Was soll man da kaufen, ist die Frage - für mich zZt noch unbeantwortet

    Gruß
    Pflorryy
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Für HDTV würde ich einen 20" oder 21" nehmen, da die immerhin schon 1600x1200 Pixel haben. Am Besten mit S-IPS-Panel (relativ schnell, großer Blickwinkel).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen