Kaufempfehlung?

Dieses Thema im Forum "Digitale Fotografie, Kameras, Speicherkarten" wurde erstellt von mlj102002, 26. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mlj102002

    mlj102002 ROM

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    5
    Da ich in Sachen Digitalkameras nicht sonderlich fit bin, mir aber trotz allem ein Digitalkamerakauf vorschwebt, stelle ich mir nun die Frage ob dieses Ding ein angemessenes Preis/Leistungsverhältnis hat.
    Was sagen dazu Experten??? Ist diese Digitalkamera es wert, gekauft zu werden oder sollte man sich da eher an Fachgeschäfte wenden (der Preis der Kamera ist natürlich doch verlockend ...)?
    mfg
     
  2. auwi

    auwi Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    380
    Die Kamera dürfte hauptsächlich als Webcam gedacht sein - und für diesen Einsatz ist sie deutlich besser, als die Pixelgeizer, die es noch vor einem Jahr zu diesem Preis gab. Als Digitalkamera zum "normalen" Fotografieren ist immer ein Markengerät von Olympus und Co zu empfehlen. Eine solche Kamera mit 3 MP ist in den meisten Fällen deutlich besser, als eine noname mit 5 MP. Denn nicht die Auflösung ist entscheidend für die Bildqualität, sondern die Qualität des Objektivs und der Elektronik.
    Testberichte und Testbilder z.B. auf www.digitalkamera.de
     
  3. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Gerade bei Urlaubsbildern wirst Du Dich später über die miserable Qualität ärgern.

    Wenn Du eine halbwegs vernünftige herkömmliche Kamera besitzt, bist Du mit einem Scanner besser bedient.
     
  4. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
  5. mlj102002

    mlj102002 ROM

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    5
    Was ich vor allem haben möchte ist eine Digitalkamera, mit der ich mir die (natürlich vor allem Urlaubs-) Bilder auf den Computer spielen kann und die dann auf dem Computer (bzw. dem Fernseher mir Composite) anzeigen lassen. Ausdrücke von den Pics hab ich eher nicht vor. Reicht die Ausstattung dann? Ich denke es ist wenig sinnvoll hier zu einer Kamera zu greifen die jenseits der 200 Euro kostet ... Auf dem Bildschirm sollten 2MP doch reichen, selbst mit einer 70-Euro-Kamera, oder???
     
  6. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Für den Preis kannst Du eigentlich nur Schrott erwarten. Einige mögen nun behaupten, für den 9x13 Abzug sind 2 MP ausreichend, allerdings ist bei diesen Billiggeräten in der Regel die Optik allerunterste Kategorie.
    Willst Du nur ein paar Bilder als Desktophintergrund oder für Ebay machen reicht das Teil, für den "normalen" Schnappschussgebrauch oder gar den Urlaub reicht die Qualität sicher nicht. Da sind gleich teure analoge Geräte deutlich besser.

    Gute Tests gibts z.B. bei http://www.dpreview.com/
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen