1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

kaufen... aber was

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von JakeFwvally, 8. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JakeFwvally

    JakeFwvally Kbyte

    Registriert seit:
    22. November 2002
    Beiträge:
    196
    hi,

    ich möchte meinen compter ein wenig "beschleunigen", problem ist ich hab nur 200 euro (was heist nur...) zur verfügung.

    mein system:

    amd athlon xp 1800+
    geforce 2 pro
    384 mb drr ram
    sb!live player
    gigabyte ga7vrxp
    40gb ibm platte (7200)
    20gb ibm platte (weiß ich net, aber wenig)
    6x dvd
    24x brenner
    scheiß netzteil mit 350 watt (hatte aber bis jetzt noch keine probs damit)

    benuze den rechner zum spielen, zum dvds gucken und zur grafikbearbeitung.

    danke schonmal im vorraus,
    jake
     
  2. JakeFwvally

    JakeFwvally Kbyte

    Registriert seit:
    22. November 2002
    Beiträge:
    196
    wenn du meinen ersten beitrag gelsesen hättest, würdest du wissen was ich für ein mobo hab ;-) falls ich vergessen hab es zu erwähnen hier extra nichmal für dich: gigabyte ga7vrxp. der ram ist (hab ich glaub ich such schon gesagt) 266mhz (384 mb). der prozi ist noch i.o. da ein neuer bei der graka nichts bringen würde. was ich spiele: ut2003, battlefield usw.
    bis nach weinachten werd ich warten, hab es nur jetzt schon geposted da ich bald in den urlaub fahre :-) und erst nach weinachten und silvester wiederkomme.

    @steffen: danke für den link

    greez,
    jake
    [Diese Nachricht wurde von JakeFwvally am 09.12.2002 | 20:52 geändert.]
     
  3. steve-hood

    steve-hood Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    23
    Hi,
    finde die Aufrüstungspläne hier ganz schön abenteuerlich. Was für Spiele spielst du denn Hauptsächlich ? Für mich steht auf jedenfall außer Frage wenn neu GForce dann auch neues Netzteil.
    Was für ein Mainboard wird denn verwendet ?
    Ist nämlich fraglich ob die neue GForce überhaupt viel bringt, die CPU ist ja ein bischen knapp bemessen und außerdem spielt die RAM-Geschwindigkeit bzw. die AGP-Bus Geschwindigkeit hier auch eine Rolle. Außerdem würde ich was auch immer erst nach Weihnachten kaufen, da zur Zeit wegen den Kurzschlußkäufen der öffentlichen Hand die Preise absolut überhöht sind.(z.B. IBM 80 GB vor 3 Monaten 97,- Euro jetzt 130 - 150 Euro oder 512 MB DDRam
    98,- Euro und nun ? etc. etc.) OK, vermutlich wird der RAM nicht wieder so preiswert, aber gerade VGA`s und CPU`s werden nach Weihnachten verramscht um den Jahresabschluß zu korrigieren.
     
  4. JakeFwvally

    JakeFwvally Kbyte

    Registriert seit:
    22. November 2002
    Beiträge:
    196
    danke, aber wo gibt es das HEC 300LR-PT preißgünstig
     
  5. Jan_Jansen

    Jan_Jansen Kbyte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    220
    ok, ziehe meine aussage "es könne nix passieren" hiermit zurück.
    Sorry
     
  6. Darklordx

    Darklordx Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    34
    So, jetzt misch ich auch mit:
    Wenn du für das Geld auch das Toshiba SD-M1612 kriegen kannst, dann nimm lieber das: Eines der besten z. Zt.!
    Es dreht sich auch bei mir! Mit der Leadtek liebäugel ich nach Weihnachten selber.... :-)
     
  7. JakeFwvally

    JakeFwvally Kbyte

    Registriert seit:
    22. November 2002
    Beiträge:
    196
    hab das nochmal eben zusammengestellt:

    LEADTEK WinFast A250LE GeForce4 ti4200 64MB TV/DVI (165 euro)DVD LiteON LTD-163 16xDVD/48xCD IDE (bulk) (55 euro)

    ist das preislich und von den komponenten her i.o.?

    jake
     
  8. JakeFwvally

    JakeFwvally Kbyte

    Registriert seit:
    22. November 2002
    Beiträge:
    196
    ok, danke @ all

    jake
     
  9. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    Codegen ist durchaus ein bekannter Hersteller, versuch}s einfach. Solang}s kein Leadman ist, kann eigentlich nicht viel passieren.

    Solltest Du ein Stärkeres brauchen, such nach dem HEC-300LR-PT von Herolchi, das ist für 50 Euro eindeutig das beste, steht 300W drauf, sind 350 drin, und liefert 28/30/15 Ampere.

    Grüße
    Gerd
     
  10. JakeFwvally

    JakeFwvally Kbyte

    Registriert seit:
    22. November 2002
    Beiträge:
    196
    aufm aufkleber steht "codegen" (was auch immer das ist), also ein no-name netzteil
     
  11. Jan_Jansen

    Jan_Jansen Kbyte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    220
    probier es ruhig aus. viel kaputtgehn kann dabei eigentlich nicht.
     
  12. JakeFwvally

    JakeFwvally Kbyte

    Registriert seit:
    22. November 2002
    Beiträge:
    196
    aber es könnte auch klappen (?), weil dann kauf ich mir das netzteil nicht direkt mit, sondern probier es erstmal mit dem alten nt aus

    danke nochmal für die vielen antworten,
    jake
     
  13. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    welche Marke?
    Manche Hersteller sind bekannt dafür, die Leistung zu niedrig oder zu hoch anzugeben.
    Grüße
    Gerd
     
  14. Jan_Jansen

    Jan_Jansen Kbyte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    220
    könnte unter umständen ein bisschen schwach sein. kauf dir die karte, bau sie ein und warte ab, was passiert. sollte sich dein altes nt als zu schwach erweisen, dann lass dir zu weihnachten ein neues schenken, musst nur ein bisschen auf die tränendrüse drücken :-)
     
  15. JakeFwvally

    JakeFwvally Kbyte

    Registriert seit:
    22. November 2002
    Beiträge:
    196
    +3,3v 14A
    +5v 30A
    +12v 12A

    genügt das?
    [Diese Nachricht wurde von JakeFwvally am 08.12.2002 | 20:58 geändert.]
     
  16. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    die Garantie kann Dir leider keiner geben. Die TI4200 braucht schon ein paar Watt mehr, und da heißt es einfach Ausprobieren.
    Was für ein Netzteil hast Du denn genau drin?
    Grüße
    Gerd
     
  17. Jan_Jansen

    Jan_Jansen Kbyte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    220
    ok, dann schreib mal die leistungsdaten deines NT}s, dan läßt sich vielleicht sagen, ob das ding mit ner geforce4 zurechtkommt.
     
  18. JakeFwvally

    JakeFwvally Kbyte

    Registriert seit:
    22. November 2002
    Beiträge:
    196
    wenn ihr mir sagen könntet (also ihr euch sicher wärt) das ich kein neues netzteil brauche, wenn ich mir eine neue graka (4 ti 4200) und ein neues laufwerk kaufe, wird es wohl das werden
     
  19. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    ne TI4200 bringt fast 100% mehr Leistung wie ne GF2pro unter DirektX8, da ist das Geld am besten angelegt, und da dann eventuell das Netzteil schlappmacht...
    Grüße
    Gerd
     
  20. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    Ok, dann nehme ich das zurück :-)

    Wenn du ein neues DVD-LW einbaust, brauchst du bestimmt kein neues Netzteil. Wie es mit der Grafikkarte aussieht, weiß ich leider nicht.

    RAM würde ich auf jeden Fall bei 384 MB lassen - reicht völlig.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen