1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kaufen???

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von darksail, 31. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. darksail

    darksail Byte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    17
    Hi,

    habe ein Angebot bekommen zum aufrüsten meines PC:

    AMD XP-1700+ relative 1,7GHZ Sockel A FSB 266 MHz T-B

    ASUS A7V8X Mainboard Sockel A/DDR/ VIA KT400

    CPU-LÜFTER CM8 CoolerMaster AMD Sockel A bis XP 2200+

    DDR-INF266 256MB Infineon 184pin 2,5V PC2100 CL2

    Kostenpunkt: 190 Euro

    Was meint Ihr dazu? Der Rechner soll kein High Tech Teil werden. Nur für Internet und Musik runterladen. Ist es ein gutes Angebot oder könnt Ihr mir noch andere SHOPS im www. nennen. Von EBAY hab ich die Schnauze voll.

    Mfg.
    darksail
     
  2. darksail

    darksail Byte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    17
    danke Karl, sorry für die vielen Fragen. Ihr seid mich jetzt bestimmt los. Baue die Sachen heute abend ein und hoffe mal das alles läuft. Falls nicht hoffe ich mich nochmal melden zu dürfen :-)

    bis dann erstmal

    Manu
     
  3. darksail

    darksail Byte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    17
    Hi Karl,

    habe jetzt folgende Komponenten gekauft:

    AMD XP 2200 + 1.8 GHZ
    MSI KT4 Ultra4SR mit sound, VIAKT400, S-ATA/133, Raid,ATX, USB2.0
    256`er DDR Infinien Riegel
    Cooler Master CPU-Lüfter

    Wie sieht es jetzt mit dem Netzteil aus? Welches brauche ich jetzt für dieses System?
     
  4. darksail

    darksail Byte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    17
    na klar, das hab ich auch schon versucht. Aber hat leider auch nicht geklappt.

    So ich glaub ich gebs auf. Werde jetzt neues Board und Prozessor kaufen. Ich hoffe er läuft dann zumindest :-)
     
  5. darksail

    darksail Byte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    17
    ja früher funktionierte das System mit der alten Grafikkarte. Naja und dann machte der Rechner nichts mehr. Und da habe ich gleich eine neue gekauft aber kein Erfolg. Der Rechner lief immer noch nicht.

    Och weiß nich mehr was ich machen soll....*heul*
    [Diese Nachricht wurde von darksail am 04.04.2003 | 17:00 geändert.]
     
  6. darksail

    darksail Byte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    17
    Hi,

    meine Grafikkarte is ne Ge-Force 4. Hatte vorher ne nivida sowieso. Ich hab mir ne neue Grafikkarte und das Netzteil gekauft weil ich dachte es würde an den Teilen liegen aber das wars nich.

    Dann hab ich einfach versucht mal das Betriebsystem neu zu installieren weil ich dachte es liegt vieleicht daran...aber nix.
     
  7. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    Hallo,
    anhand deiner Postings kann ich nicht nachvollziehen, warum du das Betriebssystem neu installieren wolltest.
    Wenn ich das richtig verstanden habe, hast d dir eine neue GraKa und ein neues NT gekauft.
    Warum?
    War das System vorher schon fehlerhaft oder erst danach?
    Das NT sollte eigentlich bei deinen Komponenten ausreichen. Verantwortlich könnte aber die neue GraKa sein, wenn die auf der 3,3V-Schiene zuviel Strom zieht. Welche GraKa überhaupt?
    Was passiert, wenn du dein Combo-Laufwerk abziehst?
     
  8. darksail

    darksail Byte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    17
    oh das is schwach? Naja aber es lief doch sonst auch mit dem gleichem Netzteil 2 Jahre lang. Ich hatte mir nur das selbe neu gekauft. *wunder*
     
  9. darksail

    darksail Byte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    17
    oh achso, peinlich :-((((
     
  10. darksail

    darksail Byte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    17
    Also, auf dem Netzteil steht:

    DC Output
    +3,3 V / 14 A
    +5 V / 30 A
    +12 V / 12 A

    ich hoffe das sind die Werte die Ihr meint :-)
     
  11. darksail

    darksail Byte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    17
    ähh...was heißt eigentlich das "Mobo" bei MSI-Boards???
     
  12. darksail

    darksail Byte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    17
    Hi Karl,

    ich würde nicht aufrüsten, wenn ich das System wieder zum laufen bekommen würde. Nur das Betriebssystem würde ich wechseln. Von ME auf XP.

    Nur leider werde ich das System glaub ich nich wieder zum laufen bekommen. Kann ja nix ausprobieren. Hab ja kein anderes Mainboard oder einen anderen Prozessor...nur das Netzteil habe ich neu gekauft und ne neue Grafikkarte.

    Werde heute abend auch nochmal die Werte des Netzteils hier posten. Bin noch auf der Arbeit :-)

    Gruß Manu
     
  13. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Ich fahr 10 Minuten nach Freiburg und schon bin ich da. Der Arlt ist gegenüber vom Hauptbahnhof. So ist\'s ganz einfach
     
  14. darksail

    darksail Byte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    17
    Sie mein System in Antwort weiter oben. Naja langweilen?? Mal sehen. Ich brauch den Rechner auch noch für Frontpage und Flash MX. Da darf er auch nich zu schwach sein.

    - Ach wie gut das ich noch meinen Laptop habe...so kann ich wenigstens weiter im Netz surfen :-)
     
  15. darksail

    darksail Byte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    17
    danke für die Internet-Adressen. Werde ich gleich mal durchstöbern.
     
  16. darksail

    darksail Byte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    17
    Hi Karl,

    hab jetzt einen Packard Bell mit AMD Athlon 1,1 GHZ, Miditower, Motherboard von MSI 6340, Netzteil 350 Watt mit 3,3/5/12 Volt. Naja und dann mit DVD Kombi Laufwerk und nen Brenner, und ne Netzwerkkarte.

    Ich hab nur WIN ME Recovery Version. Wollte den Rechner platt machen um ihn wieder zum laufen bekommen aber das klappte nicht. Bei der wieder neuinstallation blieb er nach 5 Minuten installieren wieder stehen.

    Würde gerne WIN XP auf dem Rechner laufen lassen. Wenn er dann mal wieder laufen sollte. Muß mir aber noch ne XP Version kaufen :-(
     
  17. computernarr

    computernarr Kbyte

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    163
    Der Preis ist in Ordnung
     
  18. Helldog

    Helldog Byte

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    86
    das ist schon ok. der ist zwar etwas überdimensioniert für deine Anwendungen aber ok.

    Achte aber drauf das du ein gutes Netzteil hast was stabile Amperezahlen bringt.
     
  19. HLange

    HLange Kbyte

    Registriert seit:
    22. September 2000
    Beiträge:
    183
    Der Rechner würde sich mit den Komponenten und den einfachen Anwendungen nur langweilen. Daher halte ich die Sachen für zu teuer, wenn sie nicht genutzt werden.

    Was für ein System hast Du denn derzeit?

    Henning
     
  20. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Nur für Internet und Musik runterladen, vielleicht noch ein paar Texte schreiben reicht auch wesentlich weniger. Alles ab P2-400 wäre völlig ausreichend. Sehr günstig kriegt man öfters Mobos mit Duron 1200 (1300) und 256 MB, muß nicht mal DDR RAM sein. Für aktuelle 3D-Spiele reicht das natürlich nicht mehr.

    Meine liebsten Bezugsquellen:
    http://www.snogard.de
    http://www.alternate.de
    http://www.arlt.com (hat in vielen Städten einen Laden, man spart also Versandkosten und hats im Garantiefall einfacher)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen