1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kaufentscheidung Billiges Notebook

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Snake80, 5. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Snake80

    Snake80 Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    22
    Hallo erst mal

    Ich will mir n einfaches Notebook kaufen.
    es gibt grad paar angebote für 1000€.

    Bei mediamarkt:
    http://shop.mediamarkt.de/webapp/wcs/stores/servlet/ProductDisplay?productId=14003&catalogId=5000&langId=-3&storeId=5000&categoryId=10001

    und das von redzac:
    http://www.pcwelt.de/news/hardware/28226/

    was meint ihr ist ein 1,7GHZ Celeron besser als ein Athlon XP1400+?

    soll ich überhaupt zuschlagen oder noch etwas abwarten bis vielleicht bessere angebote kommen (früher gabs glaub ich keine notebooks für 2000DM,jetzt schon)
     
  2. Snake80

    Snake80 Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    22
    kann sein.

    auf der mediamarktseite steht nicht ob ein mobile ist oder nicht, also glaub ich es ist keiner, sonst würden die es laut anpreisen.
     
  3. zodra

    zodra ROM

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    6
    hi,
    das mit der überhitzung, geringen akkulaufzeit und den lauten geräuschen kann bei den gericom geräten ja oft an dem nicht vorhandenen mobilen prozessor liegen..

    besten grüße, zodra
     
  4. Snake80

    Snake80 Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    22
    aha,über acer hab ich nichts gehört ,aber über gericom hab ich manches schlechte gerhört z.b. überhitzung der unterseite durch den akku.
    glaube du hast recht.
     
  5. Keine-Ahnung

    Keine-Ahnung Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2001
    Beiträge:
    353
    Rein nach den Angaben in den Links würde ich mir den von Redzac nehmen. Weil dieses Angebot unterscheidet sich doppelte grösse des Ram (128MB unter WinXP sind eine Zumutung) und durch eine Stromsparende Mobile-CPU.
    Auch sollte eine XP 1400+ einem Celeron 1,7 GHz überlegen sein.

    Das Label "Acer" verspricht übrigens einiges mehr an Qualität als ein Media-Markt-Noname.

    MfG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen