1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kaufentscheidung

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von twmjens, 14. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. twmjens

    twmjens Byte

    Registriert seit:
    8. April 2002
    Beiträge:
    51
    Hallo Ihr.


    Ich bin gerade kurz davor mir ein eigenes Notebook zu kaufen und bei der Anzahl der verschiedenen Modelle fällt es wirklich nicht leicht sich das optimale auszuwählen.

    Nun ich habe mich schon erkundigt und lletztlich schwankt es momentan zwischen 2 Modellen. Doch zunächst mal von vorne:

    Meine Ansprüche sind folgende:

    - 30% SpieleNutzung und 70% Office Nutzung
    - ATI X700 mit 128 MB oder vergleichbare nVidia
    - mindestens 512 MB RAM
    - möglichst lange Akkulaufzeit
    - Budget von max. 1500 Euro


    Nun bin ich schon einige Zeit auf der Suche und bin letztlich zu folgenden Modellen gestoßen:

    - Acer Travelmate 8101
    - Acer Extensa 4102

    Beide kosten momentan 1300 Euro und es gibt folgende Modelle. Grundsätzlich sind es ähnliche Modelle, mit aber doch einigen UNterschieden, die ich im folgenden mal nenne:

    Das erste besitzt ein WSXGA+ Display mit einer maximalen Auflösung von 1680x1050 Pixel. Außerdem besitzt es 512 MB DDR2-RAM und eine Bluetooth-Schnittstelle. Außerdem ist eine 80 GB-Platte integriert und ein 1,6 GHz Centrino Prozessor (Pentium M).

    Das zweite Notebook hat im Unterschied dazu ein WXGA Display mit einer maximalen Auflösung von 1280x800 Pixel. Dafür jedoch 100 MHz mehr Prozessorleistung und 512 MB mehr RAM (allerdings ist es "nur" DDR RAM). Es besitzt auch 20 GB mehr Festplattenkapazität. Laut einiger Usermeinungen soll die Verarbeitung etwas schlechter sein, als beim ersten Notebook, habe es mir jedoch im Saturn mal angesehen und konnte keinen wesentlichen Unterschied entdecken.

    Nun stellt sich mir eben die Frage welches der beiden das bessere ist. Ich kenne mich bei den Displays nicht so sehr aus und frage mich, ob ich als Normalnutzer überhaupt auf eine so hohe Auflösung wie bei ersterem achten muss. Ein Freund meinte auch, dass solche Auflösungen nur für CAD Anwendungen zu empfehlen seien. Brauche ich das also wirklich? Zudem frage ich mich, ob der DDR2 RAM wesentliche Vorteile gegenüber dem normalen DDR RAM besitzt.

    Die Vorteile des 2. Notebooks sind ja schon gravierend... Besitzt evtl jemand eines der Modelle und kannst mir evtl etwas über die Modelle berichten?

    Herzlichen Dank schonmal im Vorraus!

    MfG
     
  2. albi.1stein

    albi.1stein Kbyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    485
    Hallo,

    nunja, eigentlich braucht niemand für nen 17" Bildschirm 1680x1050 Pixel, weshalb ich dieses Kriterium genauso aussen vor lassen würde, wie die 100Hz Prozessorleistung.
    Unterschiede der beiden Rams sind in der Zugriffszeit, und für den "Otto Normal Verbraucher" reichen 512 MB RAM eigentlich aus, weshalb ich dir das erste Notebook empfehlen würde.
     
  3. notebooknet

    notebooknet Byte

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    27
    Hallo,

    ich würde mich albi.1stein anschließen. Die 100MHz sind wirklich nicht Kaufentscheident.
    Ganz wichtig ist, dass wenn du einen "Sonoma" verbaut hast, der Speicher auch wirklich dazu paßt, Thema "dual channel".
    Da du ja ein PCI Express Notebook willst, sollten alle wichtigen Komponenten auch diese Technologie unterstützen, sonst ist das gane witzlos.

    Das Acer TM 8101 ist ein "Sondermodell" welches nachträglich mit in die TM 8100 Serie eingefügt wurde und ein wirklich spitzenmäßiges Preis/Leistungsverhältnis hat.
    Wir haben auch schon ein paar davon verkauft und nichts negatives davon gehört.
     
  4. twmjens

    twmjens Byte

    Registriert seit:
    8. April 2002
    Beiträge:
    51
    Nur als Ergänzung: Es handelt sich um einen 15,4" Bildschirm...

    Beide Prozessoren sind Sonoma...

    Sind ja letztlich nicht nur die 100 MHz, sondern auchd er doppelte RAM und 20 GB mehr HDD
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen