Kaufentscheidung

Dieses Thema im Forum "Digitale Fotografie, Kameras, Speicherkarten" wurde erstellt von god speed you, 10. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. god speed you

    god speed you ROM

    Registriert seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Hey Folks,

    habe mich hier nun extra registriert, da ich gaaaanz arg eure Hilfe brauche!!!

    Und zwar stehe ich kurz vor dem Kauf einer Digi-cam. Kenne mich leider nicht sooo gut aus und habe nun aber nach langem Recherchieren und guten Preissuchen mich für 2 entschieden...nur welche sollte ich eurer Meinung nach nehmen???? Was ist an der einen besser als der anderen? Hat einer evt. schon erfahrungen mit einer gemacht?

    Folgende stehen zur Auswahl:

    Olympus: C-460 Zoom del sol (für 155€)

    Kodak: EASYSHARE CX7530 (für 149€)

    bitte tut eine gute Tat und helft mir...jeder noch so kleine Beitrag hilft mir )

    god speed you!!!
     
  2. Stphspeedy

    Stphspeedy Kbyte

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    149
    fangen wir mal an, bei der olympus hast du ne xd card, bei der kodak ne SD oder MMS, somit sind die karten von der Kodak für meine erfahrung besser, weil auch billiger und überall kompatibel.
    Weiterhin kannst du mit der Olympus QuickTime Videos machen, mit der Kodak Mpeg 4, also wieder Vorteil Kodak,
    Bei Olympus hast du einen Akku, bei der Kodak leider nicht.
    Du hast bei der Olympus 4mio Pixel, bei der Kodak 5mio, womit du größere Fotos ausdrucken kannst.
    Die Olympus sieht besser aus als die Kodak.

    also god speed you, nun bist du an der Reihe: Wählst du nummer eins, die hübsche Olympus, mit niedrigerer Auflösung, schlechteren Videos, aber Akku
    oder die "häßliche Kodak, mit SD/MMS unterstützung, höherer Auflösung, besseren Videos, aber nur per Batterien zu betreiben.
    Belichtungszeit und Brennweite sind bei beiden fast gleich, die Kodak hat bessere Blenden.
    Also ich würde die Kodak nehmen, trotz der Batterien. weil Akkus kosten heut zu tage auch nicht mehr die Welt :-)
     
  3. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Also das mit den Batterien bzw. AA-Akkus sehe ich bei der Kodak als Vorteil.
    Als Akkus sind sie günstiger als ein Akkublock, und wenn sie mal leer sind kannst du unterwegs Mignon-Batterien kaufen und weiterfotografieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen