KAZAa

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Pit6, 26. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pit6

    Pit6 ROM

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    5
    HALLO
    Seit einiger Zeit öffnet sich das Programm(KAZAa) nicht mehr.
    Bitte um Hilfe

    Danke
     
  2. Pit6

    Pit6 ROM

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    5
    Danke für die Tips
    Ich habe das Problem gefunden.
    Es war der neue 0190 Warner (3.10). Habe in gelöscht und jetzt kann ich KazaA wieder öffnen.
     
  3. metalas

    metalas Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    199
    Es könnte sein das du mit adware cydoor entfernt hast und so das programm aussergefecht gesetzt hast(darfs du nicht entfernen obwohl das da angezeigt ist)ist kein spyware programm).
     
  4. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    du hast höchst wahrscheinlich einen trojaner eingefangen.
    check mal nach virus.
    und versuch\'s mal mit kazaaneuinstallation.
     
  5. Mr.Dee

    Mr.Dee Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2002
    Beiträge:
    13
    Wenn deine Antivirensoftware keinen Virus findet und KazaA neu installiert hast (vorher alles gelöscht) weiß ich erstmal auch keinen Rat mehr.
     
  6. Pit6

    Pit6 ROM

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    5
    Zu erst mal Danke
    Habe KazaA schon neu instaliert.Aber wenn ich es öffnen will geht es nicht.Habe neue Version 2.0 ,alte 1.71 ausprobiert.Kann es sein das sich ein Vierus in das Programm eingeschlichen hat.
     
  7. Mr.Dee

    Mr.Dee Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2002
    Beiträge:
    13
    Hab mal irgendwann gelesen wenn man bei KazaA (nicht Lite!) die
    Spyware entfernt (z.B. mit AdWare) das es nicht mehr geht.
    Als ich bei mir den b3d Projector entfernt habe lief es auch nicht mehr.
    Bei mir half nur neuinstalation.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen