kein Abspielen von mpeg}s

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Thomas S., 2. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Thomas S.

    Thomas S. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    648
    Hallo,

    ich hatte mir unter Win200 von einer DVD mpeg2 Dateien erstellt. Die bekomme ich auch unter jedem Windows2000/XP Rechner zum Laufen. Aber unter win98 meldet er immer einen ungültigen Medientyp. Oder er sagt, dass die Codecs fehlen. Selbst wenn ich den Media Player 7.1 installiere geht es nicht.
    Habe schon mehrere Win 98 Rechner ausprobiert.

    Danke schonmal im Vorraus
    Thomas
     
  2. Thomas S.

    Thomas S. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    648
    Vielen Dank Duttie und Marquardmartin,

    habes es jetzt im AVI Format. Ein bisschen über 800MB. Da die Tonspur noch in MP3 ist.
    Ich hoffe, dass das auf dem K6-2 450Mhz gut läuft.

    Viele Grüße
    Thomas
     
  3. Thomas S.

    Thomas S. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    648
    Hallo,

    VaroDVD scheint aber keine Freeware zu sein. Jedenfalls bekommt man sie überall nur gegen Geld.
    Das AVI geht schon, hinterher wandele ich die Tonspur immer noch ins MP3 Format um.

    Viele Grüße
    Thomas
     
  4. Diese Aussage hab ich zu DVD Playern gefunden:

    Ansonsten gibt es die Freeware VARODVD die geht ebenfalls Super.

    Keine Ahnung, wo es die Soft gibt, aber der Schimmi ist kein wirklicher Player, sondern legt sich nur darüber und braucht einen schon installierten Player.

    Viel Erfolg!
    PS AVI ist zu groß.....
     
  5. Thomas S.

    Thomas S. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    648
    Hallo,

    bei dir wird das wahrscheinlich an dem DVD-Player liegen.
    Da ist der Codec dann gleich mitinstalliert worden.
    Naja, mal schauen, vielleicht nehme ich das avi format.

    Viele Grüße
    Thomas
     
  6. Ich kann nur dazu sagen, dass ich mit Win 98 und MPEG2 keine Probleme habe. Irgendwas muß bei der Installation falsch gelaufen sein... Allerdings hab ich auch einen DVD Player (Software) drauf und verschiedene Grafiktools von ATI (wg. GraKa)

    Gruß MM
     
  7. Thomas S.

    Thomas S. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    648
    Hallo marquardtmartin,

    vielen Dank. Die Seiten sind sehr informativ, aber dort steht, dass der mpeg2 Codec z.B. im Windows MediaPlayer vorhanden ist. Der ist jedoch schon unter Windows98 installiert. Trotzdem geht es nicht.
    Was gibt es denn noch für Möglichkeiten?

    Viele Grüße
    Thomas
     
  8. Oder auch:

    http://www.itom.de/html/codecs/codecs.html

    Nochn Gruß MM
     
  9. Es liegt am Codec. Schau mal unter

    http://www.moviecodec.com/filetypes/mpg.shtml

    nach.

    Gruß MM
     
  10. Thomas S.

    Thomas S. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    648
    Hallo,

    ich hatte es jetzt mit einem kostenlosen DVD-Player probiert. Der meinte, man bräuchte einen richtigen registrierten, um ihn zu benutzen. (Schimmis DVD-Player) Das ist bei mir nicht das Problem, aber ich möchte jemanden diese mpeg Dateien schicken, und der hat keinen DVD-Player. Dann habe ich es mit Winamp in Verbindung mit Vid-Amp ausprobiert. Klappt wieder nur unter Win2000.
    Bekommt man denn gar keine meg2 Dateien unter Windows98 zum laufen?

    Mal eine andere Frage: reicht die Leistung eines K6-2 450 mit 64MB Ram aus, um *.avi Videos abzuspielen?

    Viele Grüße
    Thomas
     
  11. Thomas S.

    Thomas S. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    648
    Was gibt es denn für Freeware DVD Player?

    Viele Grüße
    Thomas
     
  12. Thomas S.

    Thomas S. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    648
    Hallo Duttie,

    vielen Dank, aber ich habe unter Windows 2000 auch noch den MediaPlayer 6.4 installiert. Und da läuft alles.

    Viele Grüße
    Thomas
     
  13. duttie

    duttie Byte

    Registriert seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    57
    Ich hatte das gleiche Problem nur dass es bei mir um mehr ging als Spielerei. Naja egal. Auf jeden Fall kann man keine mpeg2-files unterhalb des media player 8.0 abspielen weil denen die mpeg2-codecs fehlen und auch nicht von M$ bereitgestellt werden (an dieser Stelle danke an M$ *grrr*). Versuch es statt dessen mal mit einer DVD-Abspielsoftware, dann sollte es gehen.

    Hoffe das ich dir helfen konnte. duttie
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen