1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

kein Bild (Monitor schaltet kurz nach start in Standby)

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von adrian_84, 17. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. adrian_84

    adrian_84 ROM

    Registriert seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    1
    Hi, ich hab mir vorgestern folgende Teile bei einem Internetshop bestellt:
    MB Asrock k8-Upgrade-NF3 (S754)
    AMD Sempron 3000+
    ATX Rasurbo 500W Netzteil [5V: 38A, 12V: 18A, 3,3V: 30A]
    DIMM DDR-RAM 1024MB PC400 CL3 Infineon/third

    ausserdem hab ich noch eine Leadtek geforce 4 ti 4200 Grafikkarte

    Problem: der Monitor springt nur ganz kurz an (kein Bild) und geht dann sofort wieder in den Standbymodus.
    Habe das ganze mit Minimalkonfiguration laufen lassen (s.o.). Grafikkarte, Monitor sind in Ordnung, Netzteil hab ich auch schon ein anderes getestet (4-pol Anschluss ist auch eingesteckt), habe das MB ausserhalb des Gehäuses laufen lassen (kein kurzschluss).CMOS reset.habe es auch mit einer weiteren AGP und einer PCI Graka versucht.Signaltöne kommen keine

    Die netten Herren vom Shop haben gesagt ich muss selber herausfinden was defekt ist und dann dieses Teil einschicken, RAM werde ich die Tage austauschen.

    Gruß
    Adrian
     
  2. Arret

    Arret Byte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    77
    Hallo!

    Also das Netzteil kommt mir auf der 12V etwas schwach vor.

    Geh mal einen Schritt weiter und versuch ohne Arbeitsspeicher zu starten. Bringt er einen Beep-Code (LED-Anzeige)? Kannst auch ohne Grafikkarte starten müsste er auch nen Code bringen. Ist das nicht der Fall kannst du es schonmal einschränken. Mainboard is dann wohl hin oder sendet einfach kein Signal.

    Hast du die Möglichkeit den Arbeitsspeicher bei jemandem mit Memtest durchchecken zu lassen? Steht der Arbeitsspeicher in der Liste der Speicher die das Board unterstützt?

    Greez Arret
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen