1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kein Bild Und Kein "startpieps"

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von max1988, 20. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. max1988

    max1988 Byte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    32
    wenn ich den pc aufdrehe kommt kein bild und kein "pieps".
    1 gedanke die grafikkarte hat was... hat aba nix (bei einem freund
    ausprobiert) dann hab ich den RAM getestet der wars auch net. dann habe ich
    am mainboard 2 chips gefunden die zwischen AGP und PCI die "leicht" verkohlt
    waren siehe link unten

    so und jetzt das eigentlich wichtigere problemm darum KANN ICH NICHT WoW ZOCKEN HELFT MIR!!!!!!!







    bin auf euch angewiesen *schief*BILD
     
  2. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Falls Du bald Geburtstag hast, laß Dir ein neues Mainboard schenken.
     
  3. Toto1

    Toto1 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2001
    Beiträge:
    290
    Auch meine Meinung, dein Motherboard ist hinüber, wahrscheinlich wegen eines Übertaktungsversuchs.
     
  4. max1988

    max1988 Byte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    32
    geburtstag hab ich zwar net aber wenn ich mein sparschwein schlachte geht sich das schon aus....... naja dann werd ich mir halt mal ein neues mainboard kaufen...... (kann ich aba erst am monatg früherstens machen) hat noch wer vorschläge was das sein könte????? vl. netzteil? oder sogar der prozessor??

    (konte cpu net testen da mein freund AMD hat und ich ein intel...., netzteil hab ich auch net testen können da mein freund es nicht ausbauen wolte (wäre zu viel arbeit für ihn mit den ganzen lüftern und lichtern )
     
  5. Toto1

    Toto1 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2001
    Beiträge:
    290
    Das Problem ist, wenn es wirklich wegen eines missglücktem Übertaktungsversuches zum Durchbrenner kam, könnte auch die CPU und andere Teile in Mitleidenschaft gezogen sein. Also am Besten alle Teile durchchecken!
    :eek:
     
  6. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    das sieht nach spannungswandler aus.... evtl. hat dein NT einen fehler!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen