1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

kein Bildschirmsignal beim ECS K7S5A

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Spoki, 23. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Spoki

    Spoki ROM

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    5
    ICh habe meinen PC selber zusammen gebaut aber beim ersten testen ob er funktioniert der erste Fehler: der Monitor bekommt kein Signal!
    An was kann das liegen? Die Grafikkarte habe ich getestet,die geht. Der Monitor auch.

    Danke im vorraus.

    Ggruß Spoki
     
  2. Valle46

    Valle46 Guest

    Hallo,

    jetzt kann ich Dir Tatsachen bringen! Bei Spoki war doch die CPU defekt und nicht das Board! :-D
     
  3. rheinweib

    rheinweib Byte

    Registriert seit:
    19. Juni 2002
    Beiträge:
    92
    Hallo, ich hatte exakt das gleiche Problem. Bei mir hat das CMOS-clear gefunzzt. PC ausmachen, Jumper umstecken, bischen warten, wieder zurückstecken. Bei mir gings auf Anhieb. Viel Glück
     
  4. Spoki

    Spoki ROM

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    5
    ICh habe bei einem Freund alles getestet. Ich weiß jetzt, das es die CPU war. Danke an alle die mir geholfen haben.

    Gruß

    Spoki
     
  5. Valle46

    Valle46 Guest

    Im Gegensatz zu Dir habe ich versucht, einem Anderen bei einem Problem behilflich zu sein. Daher muß ich Dir weder irgndwelche "Tatsachen" vorlegen, noch in anderer Weise etwas belegen. Außerdem, lies bitte meinen Beitrag nocheinmal durch. Besonders den letzten Satz ;-)
     
  6. McOber

    McOber Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    94
    hi siegfiried
    thx für deine tipps :-))
    werde mit warsch. nächsten monat 2x256Mb DDram kaufen....
    und was für ein netzteil würdest du empfelen...bei mir im bios wird immer zuwenig volt usw angezeigt..... zb 12V =11.78V oder so in der art.........ich glaub nit dass es gut ist :-O
    werde gelegentlich alles aufschreiben und dir schicken......
    aber hab zur zeit ne zimlichen stres in der arbeit usw. :-((
    wünsch dir was und thx für deine hilfe ;-)
    Mfg stephan

    PS: hättest du icq ? dann könntma virel leichter miteinander reden(schreiben ;-) )
     
  7. Osse_Frank

    Osse_Frank Kbyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    210
    Wie viel Ampere liefert das Netzteil bei 3,3 Volt denn ?
    Wenn die Grafikkarte, wie auch das Mainboard über die 3,3 Volt Versorgungsspannung die GPU bzw. CPU mit Strom versogt, dann sollten Sie sich ein Enermaxnetzteil mit 32 Ampere bei 3,3 Volt kaufen.
     
  8. HaXan

    HaXan Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    380
    Es ist unwahrscheinlich das das Board defekt ist? Wie kommst du darauf, hast du irgendwelche tatsachen, die das belegen können!

    Es gibt eine Menge Board der K7S5a reihe, die bereits defekt geliefert worden sind! hab das gleiche board, aber bei mir gehts!

    MFG

    HaXan
     
  9. ro_pr

    ro_pr Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    248
    Arbeitet das Bios denn den POST ab (sprichts die HDD, FDD, CD-LW, ect an?) ? Sollte man hören / sehen. Dann kann es die CPU schon mal nicht sein...
     
  10. ro_pr

    ro_pr Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    248
    Rage 128 habe ich auch mal versucht - war nix! GeForce weiß ich nicht.

    Ich kenne aber dein Prob! Es liegt bestimmt daran. Ich habe die Radeon mit 64MB seiner Zeit für 75 ? bekommen, versuchs mal, sonst tausch sie wieder um.
     
  11. Valle46

    Valle46 Guest

    Sicher, es könnte auch am Board liegen. Doch das ist eher unwahrscheinlich. Habe gerade das selbe Problem gehabt. Bei mir lag es aber nicht am K7S5A, sondern am Prozessor. Kann es denn nicht sein, dass Du beim Einbau die CPU beschädigt hast? Mein Duron 1.0 war auch nur 4 Wochen alt, als er den Geist aufgab.
    Wenn Dein Prozessor aber in einem anderen PC läuft, dann ist doch eher das Board hinüber.
    [Diese Nachricht wurde von Valle46 am 23.06.2002 | 11:36 geändert.]
     
  12. Spoki

    Spoki ROM

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    5
    die sind alle richtig gesteckt. Frage an alle: Kann es auch sein, dass das Motherboard am Arsch ist?
     
  13. Spoki

    Spoki ROM

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    5
    Die CPU ist neu und getestet.
     
  14. dooyou

    dooyou Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    548
    guck einfach ob du die ide kabel richtig rum reingesteckt hast, deswegen kommt da auch oft kein bild wenn die verkehrt herum sind
     
  15. Valle46

    Valle46 Guest

    Hi,

    hatte vor kurzem das selbe Problem. Bei mir war die CPU defekt.
    Hoffentlich ist bei Dir nicht das selbe!
     
  16. Spoki

    Spoki ROM

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    5
    ICh habe die ATI Rage 128 und habe zum Testen die Geforce 2 Ti eingebaut. Bei der war das selbe Problem.

    Gruß
     
  17. ro_pr

    ro_pr Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    248
    Welche GraKa hast Du? Wenns ne ältere ist, passt sie nicht, wegen anderer Spannung ect...
    Auch wenn sie auf nem anderen Board funzt!

    ATI Radeon geht auf jeden Fall.

    C u
     
  18. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo stephan,
    mit icq kann ich nicht dienen. könnten ja auch eventuell wenn mal alles soweit abgeklärt ist telefonieren, falls wir nicht tausende kilometer auseinander wohnen.
    ich wohne in der nähe von köln.
    warte dann mal auf dein ausführliches posting.
    mfg siegfried
     
  19. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo spoki,
    glaube nicht, das das board defekt ist. bei mir läuft auch eine geforce 2ti drauf (vorher eine geforce 2mx400).

    welchen arbeitsspeicher hast du verbaut??

    mit welcher bios version läuft das board???

    läuft die sonstige hardware an und drehen sich die lüfter (auch bei der graka)??

    bei dem board muss man des öfteren fast gewalt anwenden um die graka richtig im agp port zu positionieren!!

    eine kleine vekantung, und kein bild wird geliefert. hier hilft schon mal öfteres ein und ausstecken der grafikkarte. also auf 100% sitz achten!!!

    was liefert dein netzteil (aufkleber auf dem netzteil) für spannungen bei:
    3.3 volt = ampere ???
    5 volt = ampere ???
    12 volt = ampere ???

    welche hardware hast du sonnst noch verbaut ??? (sound etc.)

    wie sieht die IRQ verteilung in den systeminformationen aus ??

    welches betriebssystem hast du aufgespielt???

    hast du acpi im bios aktiviert oder deaktiviert (unter power management)

    wie sehen die speichertimings im bios aus ???

    welche mainboardtreiber ( sis ) hast du installiert ??

    man braucht eigentlich nur den agp treiber 1.09. bei winxp habe ich garkeine sis treiber installiert!!

    laufen die festplatten ordnungsgemäß an ??

    alles was du nicht brauchst wie com 1 oder com 2, onboard game port, onboard midi port abschalten!!!

    hast du der grafikkarte einen separaten irq zugewiesen???

    im bios unter: allocate irq to pci vga (sollte die 11 haben)

    sind die taktraten im bios rrichtig eingestellt??

    die meisten probleme macht das board mit flaschem arbeitsspeicher und nicht ausreichendem netzteil.

    mfg siegfried
     
  20. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, hast du schon mal hier gesucht : http://www.k7s5a.de.cx .
    Bei diesem Board liegen Problem meist am Speicher oder Netzteil. Kabel sind alle richtig angeschlossen - Versuch mal nur mit Grafikkarte zu booten (alle nicht benötigten Kabel Abziehen, auch LED}s...., Jumper4 sitzt richtig (2-3) ? MfG STeffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen