1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

kein Bios pieper!!!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von futschickago64, 10. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. futschickago64

    futschickago64 ROM

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    2
    Hi leutz,

    hab da ein großes prob! erst mal meine Hardware:alles nagelneu

    MSI K8N Neo2 nForce3 Ultra Chipset
    AMD Athlon64 3500+
    Twinmos Twister 2 x 512 mb RAM Dualchannel
    420 Watt Netzteil
    Radeon 9500 pro (einzigst alte Bauteil)

    Phönix Bios!

    Jetzt zum Problem:

    Als ich das erstemal auf den Powerknopf drückte bassierte erstmal garnichts! Kein standartmäßiger Biospiepser kein Bild, Bildschirm schaltet sich in Stromsparmodus.
    Also habe ich nicht lange gezögert und hab das Bios mal geflasht, Batterie raus en bissl warten und wieder rein! Siehe da das Bios piept. Ich also alles installiert und mache den Rechner danach wieder aus. Jetzt wollte ich ihn mal wieder starten, und was passiert, black screen kein pieper!
    Wenn ich das Bios wieder flashe funzt wieder alles bis zum nächsten mal Starten, dann wieder flash.......

    Frage:

    Woran kann das liegen?????
     
  2. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Frage an Dich: Wie flashst Du ein BIOS?
     
  3. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    ich glaube er verwechselt flashen mit cmos-clear :rolleyes:
     
  4. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Heiliger Strohsack! Und ich dachte, Bios flashen und Batterie rausnehmen (Zitat) sind zwei Schritte und nicht einer! :aua:
     
  5. futschickago64

    futschickago64 ROM

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    2
    jetzt habt ihr mir super geholfen!!!!!!!!!!!! :aua:
    bios reseten mein ich!!!!!!!!! :kotz:
    naja, mal im ernst weiß einer was mein fehler sein könnte??? :bet:
    Rock on! :rock:
     
  6. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    das heißt nun genau? ging er denn nach dem RESET einmal an, sodass win/linux sich installieren ließen oder wie? :confused:
     
  7. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Verzweige unmittelbar nach dem Einschalten des PC in das BIOS, indem Du die <Entf>-Taste tippst. Im BIOS gehe auf den Menüpunkt "Load Fail-Safe Setup Defaults" und tippte <ET>. Speichere das BIOS mit diesen Standardeinstellungen über "Save & Exit Setup" und <ET> und poste dann erneut die Reaktion des PC!
     
  8. EloWa

    EloWa Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2000
    Beiträge:
    128
    verzweifele nicht

    vielleicht hilft es dir weiter wenn du unter www.bios-info.de
    mal nachschaust
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen