1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

kein booten aber HD wird erkannt

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von champus, 16. Juli 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. champus

    champus ROM

    Registriert seit:
    16. Juli 2001
    Beiträge:
    3
    ok folgendes:
    Ich habe versucht, den Bootmanager "Bootstar" zu installieren:
    Danach blieb mein PC beim booten immer hängen (nachdem der Speicher geprüft wird und die Karten und HDs erkannt werden..)
    Die HD wird auch korrekt vom Bios erkannt, aber dabei bleibts auch schon, zur "Windows wird gestartet"-Meldung kommt es nicht mehr.
    Es ist nur die HD betroffen, von der vorher gebootet wurde, wird diese im bios deaktiviert läuft alles (bzw. könnte ich eine bootdisk benutzen), aber das bringt ja auch nix, da die HD dann nicht zur Verfügung steht...

    Weiß irgendjemand einen Rat?
    Danke im Vorraus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen