Kein Browser funktioniert

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von buj99, 19. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. buj99

    buj99 Byte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    14
    :bse:
    Hallo Zusammen,

    ich habe ein Problem. Ich habe hier ein Netzwerk, bestehend aus einem PC, einem Lappi, einer D-Box und einem Router D-Link 624+. Der ganze Kladderadatsch hängt an einem Arcor-DSL-Anschluss und wird so ins Onlinefähig.
    Seit einigen Tagen arbeitet mein PC aber sehr eigenwilig. Mit meinem Messi (Yahoo) kann ich kommunizieren. Die Antivir (kaspersky) kann ich auch aktualisieren.
    Aber kein Broswer geht mehr. Weder IE, noch Firefox oder Opera.
    Der Stream von der Box zum PC funzt ebenfalls nicht.
    Im Router sind alle Einstellungen korrekt, soweit ich das beurteilen kann. Das LAN funzt auch.
    Ad-Aware und Evido kann ich nicht mehr aktalisieren.
    Ein Bekannter vermutet einen Trojaner an einem Port, Kaspersky findet aber nix.
    Wer kann helfen und wlche Info braucht Ihr dafür?
    Bitte helft mir :bet:
     
  2. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    3.050
    Mach mal einen scan mit Hijackthis. Außerdem Einstellungen in der Firewall, Internetoptionen-Sicherheitsstufe und Hosts-Datei überprüfen.
     
  3. buj99

    buj99 Byte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    14
    Hijackthis zeigt nix ungewöhnliches an. Einstellungen der Firewall und Sicherheitsstufe sind ok. Wie prüft man die Hosts-Datei?
     
  4. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    3.050
    Die Hosts Datei ist normal im Verzeichnis Windows/system32/drivers/etc. da es sich um eine Systemdatei handelt ist sie evtl. versteckt. Dann im Explorer unter Extras-Ordneroptionen-Ansicht die Einstellungen entsprechend ändern.

    Die Hosts-Datei mit dem Editor öffnen.

    Normal dürfte nur der Eintrag 127.0.0.1 localhost drinstehen. Alles andere löschen.
     
  5. buj99

    buj99 Byte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    14
    Wie heißt diese Hosts-Datei?
     
  6. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Die Datei hat den Namen "hosts"
     
  7. buj99

    buj99 Byte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    14
    Ich habe eine Datei gefunden namens hosts.ics
    Inhalt:

    ## Copyright (c) 1993-2001 Microsoft Corp.
    #
    # This file has been automatically generated for use by Microsoft Internet
    # Connection Sharing. It contains the mappings of IP addresses to host names
    # for the home network. Please do not make changes to the HOSTS.ICS file.
    # Any changes may result in a loss of connectivity between machines on the
    # local network.
    #

    #192.168.0.1 juergen.mshome.net # 2010 10 1 11 7 11 1 828

    Die IP ist von meinem Router. den Rest kann ich mir nich erklären.
     
  8. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    3.050
    Hast du die Datei im obigen Ordner gefunden? Vorher "geschützte Systemdateien ausblenden" unter Extras-Ordneroptionen deaktiviert?

    In meiner Hosts steht folgendes:

    # Copyright (c) 1993-1999 Microsoft Corp.
    #
    # This is a sample HOSTS file used by Microsoft TCP/IP for Windows.
    # This file contains the mappings of IP addresses to host names. Each
    # entry should be kept on an individual line. The IP address should
    # be placed in the first column followed by the corresponding host name.
    # The IP address and the host name should be separated by at least one
    # space.
    # Additionally, comments (such as these) may be inserted on individual
    # lines or following the machine name denoted by a '#' symbol.
    # For example:
    # 102.54.94.97 rhino.acme.com # source server
    # 38.25.63.10 x.acme.com # x client host

    127.0.0.1 localhost




    Einträge nach der # sind nur Kommentare
     
  9. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Wenn du uns mal dein Betriebssystem verraten würdest, könnte man dir vielleicht leichter helfen. Aber wenn's
    eín Geheimnis bleiben soll, du musst natürlich nicht. :rolleyes:

    Obwohl man ja bei "2001" auch raten könnte. Aber geraten wird hier nicht. :D
     
  10. buj99

    buj99 Byte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    14
    So sorry sir: Win XP Prof
     
  11. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    3.050
  12. buj99

    buj99 Byte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    14
    Hab ich gemacht, nützt nix!
     
  13. buj99

    buj99 Byte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    14
    Tja Leute, sieht wohl schlecht für mich aus, keiner hat mehr eine Idee? Trotzdem bedanke ich mich bei allen, die sich beteiligt haben.
     
  14. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Welche Fehlermeldung bekommst du denn in deinen Browsern angezeigt?
     
  15. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    was mich jetzt wundert wo die "HOSTS.ICS" herkommt, auf meinen Systemen habe ich die nicht. Möglich dass das nicht von Bedeutung ist ob die sich nun "HOSTS" oder HOSTS.ICS nennt und ich hier eine Bildungslücke habe. Bei der Verwendung eines Routers ist ja "ICS" nicht notwendig.

    Du hattest definitiv keinen Virenbefall / Virenentfernung bevor das Problem aufgetaucht ist ??.

    Poste doch einmal den LINK zu deiner HiJackThis-Auswertung, so können wir schnell sehen was auf der Maschine gestartet ist und im Hintergrund läuft.

    War eine Software-Firewall installiert die du eventuell deinstalliert hast ??.

    Wolfgang77
     
  16. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Die HOSTS.ICS stammt vermutlich aus XP SP2, wenn die Firewall und ICS aktiviert war.
     
  17. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Da kommt mir gerade noch ein Idee, du hast den Kaspersky-AntiVirus installiert. Kürzlich habe ich den einmal getestet und mir ist aufgefallen das der neuerdings eine Art Firewall installiert, die nennen das soweit ich mich erinnere "Netzwerküberwachung" Netzwerkkontrolle in der Art war das etwas. Deaktiviere den Kram einmal, danach war glaube ich ein Neustart fällig.

    Wolfgang77
     
  18. buj99

    buj99 Byte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    14
    Ein Bekannter hatte einen Trojaner an Port 80 vermutet. Ports, ein Thema von dem ich nun überhaupt keine Ahnung habe. Ich habe mit zwei Portscannern geprüft und nix gefunden. Karpersky findet auch nix.

    Was mich stutzen lässt, ist die Tatsache, dass auch mein Stream von der D-Box zum PC nicht funzt. Aber ich habe eben nicht genug Backround zu dem ganzen Kram. :heul:

    Nun ja, ich habe heute leider keine Zeit mehr, die Hinweise ab zu arbeiten. Ich kann mich erst morgen wieder der Sache zuwenden. Ich melde mich dann wieder. Ich hoffe, Ihr bleibt weiter mit am Ball. :bet:
     
  19. buj99

    buj99 Byte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    14

    Die Aktion war schon mal auf Seite eins vorgeschlagen. Brachte nix. Außerdem lief diese Einstellung ja vorher schon auf dem PC. Auf meinem Lappi funzt sie einwandfrei.
     
  20. buj99

    buj99 Byte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    14
    Die Standardmeldung, Seite kann nicht angezeigt werden, aktualisiren..., Internetoptionen...
    Als ob ich offline wäre.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen