Kein Diskettenzugriff unter Suse 8.1

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Tora, 18. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tora

    Tora Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2002
    Beiträge:
    77
    Ich bin absoluter Linux Neuling und habe heute auf meinem PC (Mainboard MSI 845GE Max-L, Celeron 2Ghz, Enermax 300W Netzteil, 256 MB DDR Infineon und ne Seagate 40 GB) die Suse 8.1-Distri installiert.

    Die Installation an sich lief problemlos, jedoch kann ich das Diskettenlaufwerk nicht ansprechen. Es ist zwar gefunden worden und erscheint auch auf dem Desktop (KDE3.0), wenn ich aber eine Diskette einlege, bekomme ich beim Zugriffsversuch folgende Fehlermeldung:
    ___________________________

    Quelle: /media/floppy

    Laufwerk konnte nicht eingebunden werden.

    Die Fehlermeldung war:
    /dev/fd0: Eingabe-/Ausgabefehler

    mount: Der Dateisystemtyp konnte nicht festgestellt werden und es wurde keiner angegeben.
    ___________________________

    Weiß jemand Hilfe?

    Danke,
    Tora
     
  2. Tora

    Tora Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2002
    Beiträge:
    77
    Hallo,

    hab ich schon mal versucht, hat auch nach einigen Problemen geklappt, da mir manchmal der Bootmanager von Linux zuvorgekommen ist.

    Irgendwie scheint mir das System aber inzwischen etwas instabil.

    Ich hatte auch eher Probleme mit USB erwartet, das funktioniert aber ohne Probleme und wurde alles automatisch erkannt.

    Tora
     
  3. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo Tora,
    ob die Floppy überhaupt funktioniert, kannst Du doch einfach mit irgendeiner alten Bootdisk testen.
    MfG Rattiberta
     
  4. Tora

    Tora Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2002
    Beiträge:
    77
    Das Formatieren mit KFloppy hat die gleiche Fehlermeldung gebracht - ich glaube, mir bleibt nix anderes übrig, als Windoof zu installieren, um auszuschliessen, dass das Mainboard eine Macke hat (das Laufwerk hatte ich inzwischen schon mal ausgetauscht, leider ohne Ergebnis).

    Tora
     
  5. Tora

    Tora Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2002
    Beiträge:
    77
    Hi!

    Werde ich gleich nach der Arbeit mal ausprobieren.

    Tora
     
  6. emacs

    emacs Megabyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.031
    Jep, deine Diskette enthält kein lesbares Dateisystem. Wenn du die Diskette formatieren willst, schau mal bei KDE nach, da gibt es KFloppy oder so ähnlich ;-)

    gruß

    Greg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen