1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kein Druck auf Normal-Papier

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Holle3333, 23. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Holle3333

    Holle3333 Byte

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    125
    Hallo Leute ,habe folgendes Problem :
    Ich habe einen Canon i 250 .Der Drucker druckt aus Excel und Word kein Schwarz , nur Farbe (habe auch andere versucht).
    Wenn ich den Drucker auf Fotopapier einstelle druckt er alles , es geht aber richtig langsam . Habe ihn schon deinstl. und wieder draufgezogen , hat aber nicht geholfen ,wieder das gleiche Problem .
    Hat jemand einen Tip
    Gruß
    Holle
     
  2. chinchi

    chinchi Kbyte

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    387
    Hi,

    wahrscheinlich mischt Dein Drucker beim Fotodruck die Farbe schwarz aus den Farbpatronen, beim drucken auf Normalpapier wird aus der Schwarzpatrone gedruckt.
    Eventuell sind die Düsen der Patrone verstopft oder verklebt. Teste mit einer anderen Patrone. Wenn die funktioniert nimmst Du die alte Patrone und stellst sie für ca. 1 Stunde auf ein feuchtes Blatt einer Küchenrolle. Mit ein bißchen Glück lösen sich dann die vertrockneten Reste in den Düsen. Sollte es mit einer neuen Patrone auch nicht funktionieren wird wohl der Druckkopf den Dienst quittiert haben. Dann dürfet ein neuer Drucker fällig sein :heul: , ich empfehle Dir den Canon PIXMA IP 3000. :jump:

    Grüße aus Hanau

    chinchi
     
  3. Druckeronkel

    Druckeronkel Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    16
    Hallo zusammen

    ja ich glaube auch das wohl der Druckkopf verstopft ist, aber als Alternative zu einem neuen Drucker würde ich erst mal eine Reinigungspatrone probieren (kostet ca 3 euro) oder denn Druckkopf über Nacht in Destiliertes Wasser stellen( Nur unteren Teil) dann gut mit fusselfreien Tuch trocknen(wichtig) und eine Intensivreinigung(Software) durchführen. Wenn das nichts bringt, ist wohl ein neuer Drucker fällig.
    Gruss D.o,
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen