1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

kein Drucken unter XP möglich

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von jen, 26. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jen

    jen ROM

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo, ich benutze XP und auf einmal funktioniert mein Drucker nicht mehr. Habe bereits alle Möglichkeiten ausprobiert, die die Hilfe bietet. Drucker selbst und Kabel sind auch in Ordnung, Drucker ist installiert, angeschlossen an lp1, druckt aber nicht, habs auch über usb-Anschluß probiert und mit einem anderen Drucker, aber nichts klappt.
    Hat jemand `ne Idee?
     
  2. jen

    jen ROM

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    3
    Habe zwei Drucker versucht, sowohl HP deskjet 500c als auch Epson Stylus Color 680, beide sowohl über usb als auch über seriellen Anschluß. Installiert habe ich sowohl automatisch als auch die jeweils mitgelieferten manuell, ich habe auch versucht, sowohl Drucker selbst als auch den Anschluß zu löschen und neu zu installieren, hat alles nicht geholfen.
    Zuletzt habe ich es mit einer Systemwiederherstellung versucht, hat aber alles nichts gebracht.
    Ich habe den PC erst rund 2 Monate, zuerst hat der Drucker auch funktioniert, irgendwann dann nicht mehr, keine Ahnung seit wann, da ich nicht so oft drucke.
    Jedenfalls rührt sich nichts, bekomme nicht mal eine Testseite, kann auch im DOS nicht ausdrucken.
    [Diese Nachricht wurde von jen am 27.12.2002 | 20:42 geändert.]
     
  3. amdpower900

    amdpower900 Byte

    Registriert seit:
    14. März 2002
    Beiträge:
    33
    Du könntest ja auch noch versuchen den Drucker nochmal komplett aus deinem System zu entfernen und dein Xp nochmal neu Starten. Dann sollter er ja den Drucker erkennen und die Treiberinstallation durchführen. Ist vielleicht irgendwas beim Setup schiefgelaufen.
    Eventuell auch die dem Drucker beigelegten Treiber inststallieren und nicht die XP-Eigenen verwenden. Die Originalen Druckertreiber könnten ja auch schon ein Update vertragen?
     
  4. amdpower900

    amdpower900 Byte

    Registriert seit:
    14. März 2002
    Beiträge:
    33
    Moin.
    hab da auch ein paar Fragen.

    Welcher Drucker denn ?
    Wie Angeschlossen ?
    Wann angeschlossen?
    Treiber installiert?

    Und noch nicht mal ne Testseite zu bekommen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen