1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Kein DSL in Ihrem Sinsheimer Stadtteil? Unterschriftensammlung läuft!

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von christian1000, 22. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Viele Sinsheimer Ortsteile sind zum Leidwesen ihrer Bewohner immer noch "DSL-freie" Zonen. Dies ist nicht nur für private Anwender ärgerlich, sondern auch ausgesprochen geschäftsschädigend für Gewerbebetriebe. Denn heute ist ein schneller Internetzugang in vielerlei Hinsicht einfach unverzichtbar.

    Das Sinsheimer Internetportal www.sinsheim-net.de bietet nun ab sofort die Möglichkeit, sich als Interessent eines DSL Anschlusses registrieren zu lassen.

    Mit Hilfe einer elektronisch erstellten Interessentenliste soll die Behauptung der Telekom widerlegt werden, es gäbe nicht genügend Nachfrage in den Sinsheimer Ortsteilen und deshalb sei die Versorgung dieser Gebiete unwirtschaftlich.

    Sobald genügend Interessenten zusammengekommen sind, soll außerdem eine Interessengruppe ( Verein o.ä. ) gebildet werden, um gemeinsam das Anliegen voranzubringen.

    Gruss

    Christian1000 :bet:
     
  2. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Was fürn Käse. Wollt ihr die T-Com verklagen? :D
     
  3. BigFun

    BigFun Byte

    Die Idee ist garnicht schlecht - verklagen werden sie die Telekom wohl ned - aber je mehr Leute interesse Zeigen, desto eher haben sie die Möglichkeit, dass Bewegung in die Sache gerät. Allerdings erfasst die Telekom meineswissens jede Nachfrage und Verbindungsprüfung um ihre Ausbaupläne zu organisieren.

    Wünsche euch viel Glück - und ja nicht aufgeben!!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen